Stadt Schopfheim

Stadt Schopfheim

Das Museum der Stadt Schopfheim und die alte Kirche St. Michael sind Anziehungspunkte in der Altstadt von Schopfheim. Das Museum beherbergt eine Sammlung bürgerlicher und adliger Wohnkultur, die Design-Sammlung von Prof. H.Th. Baumann und die Sonderausstellung zur Barockschanze in Gersbach.

In der Reihe „Musik im Museum“ finden regelmäßig Konzerte auf dem historischen Tafelklavier im Roggenbachsaal statt. Vier Sonderausstellungen werden jedes Jahr mit Liebe zum Detail von der Leiterin des Museums kuratiert.

Unter dem Fundament der alten Kirche St. Michael existieren Reste alamannischer Steinkistengräber, die bezeugen, dass der Platz seit dem 7. Jahrhundert von kultischer Bedeutung ist. Heute finden Trauungen und Konzerte in der Kirche statt.

Auf dem Marktplatz steht die Plastik zur Badischen Revolution, geschaffen von Peter Lenk. Mittwochs und samstags findet darunter der Wochenmarkt statt, auf dem regionale Erzeuger ihre vielfältigen Produkte anbieten.

Stadtführungen zum Thema „Kunst im öffentlichen Raum“, „Friedhof“, „Weberin Luise“ und  „Heilkräuter“ machen Facetten der Stadtgeschichte erfahrbar.

Mit der S6 kommen Sie schnell tiefer in den Schwarzwald zum Wandern und Radfahren!