Stadtbibliothek Freiburg

Stadtbibliothek Freiburg

Stadtbibliothek am Münsterplatz

Die Stadtbibliothek feierte das 50jährige Bestehen des jetzigen Gebäudes am Münsterplatz in 2014. Nach der Zerstörung der früheren Stadtbibliothek am 27. November 1944 wurde, nachdem 1959 die Kinderbibliothek eingeweiht wurde, 1963 auch die Erwachsenenabteilung wieder eröffnet. Monika Ziller, Direktorin der Stadtbibliothek Heilbronn und Vorstandsmitglied des Deutschen Bibliotheksverbandes, blickt anlässlich dieses Jubiläums auf die zukünftige Rolle Öffentlicher Bibliotheken in einer sich stetig ändernden Medienlandschaft.

Einweihung der Infothek

Anlässlich des Jubiläums präsentiert sich die Informationsabteilung der Stadtbibliothek in einem neuen Konzept: Eine großzügig bemessene Zeitungs- und Zeitschriftenzone lädt mit bequemen Sesseln zum Lesen, Informieren und Relaxen ein. An nunmehr zehn Computern erhalten Inhaber/innen eines gültigen Bibliotheksausweises kostenfreien und unkomplizierten Zugang zu Internet, Datenbanken und Office-Programmen. Für digitales Know-how steht nicht zuletzt auch die „eReader-Bar“, an der in entspannter Atmosphäre verschiedene eBook-Lesegeräte ausprobiert werden können.