StijlMarkt

StijlMarkt

Inspiration und Ausprobieren dank lokaler Macher

Von Ende September bis Mitte Dezember kommt der StijlMarkt mit bis zu 150 Ausstellern pro Veranstaltung in acht verschiedene Städte. Hier werden Produkte neu gedacht: Upcycling-Folien für Fahrräder, ein gesunder Geschmackszusatz für Mineralwasser oder Fliegen und andere Accessoires aus Holz – von nachhaltig gefertigter Kleidung bis zu handgemachten Möbelstücken, vom modernen Schmuckhersteller bis zur eigenen Likörmanufaktur. Bereits seit zehn Jahren steht das Mainzer Eventformat für kreative Labels, regionale Produkte und fairen Handel.

In diesem Jahr als Standort neu dabei ist Gießen. Gründer Christian Voigt weiß: „Uns fasziniert Gießen schon lange. Hier hat sich in den letzten Jahren eine junge, aktive Kreativszene gebildet, die wir auf dem StijlMarkt zusammenbringen und der Öffentlichkeit präsentieren möchten.“

Außerdem wird es den StijlMarkt in dieser Saison in Köln, Mainz, Frankfurt, Nürnberg, München, Freiburg und Luxemburg geben. 2018 zählten die Organisatoren insgesamt über 100.000 Besucher. Eine perfekte Anlaufstelle für die ersten Weihnachtsgeschenke, um Dinge fernab von Mainstream zu entdecken und Designer, Künstler und Manufakturen persönlich kennenzulernen.



Save the Date 2019

StijlMarkt Gießen | Messe Gießen | 19 | 20 Oktober 2019 | 11–18 Uhr

StijlMarkt Mainz| Halle 45 | 26 | 27 Oktober 2019 | 11–18 Uhr
StijlMarkt Frankfurt | Campus Westend | 02 | 03 November 2019| 11–18 Uhr
StijlMarkt Nürnberg | Ofenwerk | 09 | 10 November 2019| 11–18 Uhr
StijlMarkt München | Praterinsel | 30 November | 01 Dezember 2019 | 11–18 Uhr
StijlMarkt Freiburg | Mensa Rempartstraße | 07 | 08 Dezember 2019 | 11–18 Uhr
StijlMarkt Luxemburg | Halle Victor Hugo | 14 | 15 Dezember 2019 | 11–18 Uhr

Eintrittkosten:
VVK ab 4,- EUR, Tageskasse ab 5,- EUR
Ermäßigungen gibt es für Familien und im Rahmen des 3-Freunde-Tickets
Kinder unter 12 Jahren frei


Was steckt hinter dem StijlMarkt?

Der StijlMarkt gibt jungen Designern, Kreativen und Labels aus ganz Deutschland eine temporäre Heimat zur Präsentation und zum Verkauf ausgefallener Ideen und Produkte. 2009 in Mainz gegründet, entwickelte sich das Konzept zum deutschlandweiten Erfolg. Bislang fanden über 60 Veranstaltungen in 10 verschiedenen Städten statt – mit Gießen expandiert das Format weiter. Hinter dem StijlMarkt steckt das sechsköpfige Team der Neue Projekt GmbH & Co. KG um Designer und Initiator Christian Voigt.


Fotos: Tim Dechent