The Organicer

The Organicer

Ordentlich glücklich

LUST AUF GUT heißt für uns, das Leben zu genießen und sich mit schönen Dingen zu umgeben. Im Laufe der Zeit hatte sich bei uns allerdings so einiges an „schönen Dingen“ angesammelt – weit mehr, als wir jemals wirklich brauchen würden.

Damit sind wir nicht allein: Im durchschnittlichen Haushalt befinden sich heutzutage um die 10.000 Gegenstände. Viele dieser Dinge werden im Alltag genutzt, eine hohe Anzahl von ihnen verstaubt allerdings im Regal oder liegt ungenutzt in der Schublade. Das daraus resultierende Chaos und allein schon der Anblick von überfüllten Schränken kann – auch unbewusst – Stress, Unzufriedenheit und Frust auslösen.

Im Gegenzug wird häufig unterschätzt, welch positiven Einfluss ein ordentliches, organisiertes Zuhause auf das eigene Wohlbefinden und das Zusammenleben in Partnerschaft und Familie haben kann. Durch das aktive Reflektieren der persönlichen Lebensweise sowie die Bereitschaft, Veränderungen zu unternehmen, kann die persönliche Zufriedenheit enorm steigen.

Aus diesem Grund habe ich, Sabine Nietmann, 2019 das Startup The Organicer gegründet. The Organicer bietet Ordnungscoaching für Privathaushalte und Geschäftsräume in Frankfurt am Main und im Rhein-Main-Gebiet an, auf Anfrage reisen wir auch durch ganz Deutschland.

Mit Einverständnis unserer Kundinnen und Kunden vermitteln wir alle aussortierten Gegenstände am Projektende direkt an Hilfsbedürftige und soziale Einrichtungen in Frankfurt am Main und im Rhein-Main-Gebiet sowie unbürokratisch und ohne Umwege an ausgewählte Partnerorganisationen in der ganzen Welt. So haben unsere Kunden am Ende mehr Platz UND tun noch etwas Gutes mit ihren Sachspenden – also eine Win-Win-Situation für alle.

Wenn auch Sie einen Bereich in Ihren Wohn- oder Geschäftsräumen reorganisieren, optimieren oder neu gestalten möchten, melden Sie sich gerne bei uns – wir machen Sie nachhaltig ordentlich glücklich!


Unser Leistungsspektrum

> Konzeption und Begleitung bzw. Übernahme von Aufräumprojekten vor Ort
> Optimierung/ Erweiterung von vorhandenem Stauraum
> Recherche und Beschaffung von individuellen Ordnungshelfern (Boxen, Körbe, Behältnisse etc.)
> Begleitung von Umzügen
> Vermittlung von aussortierten Sachspenden der Kundinnen und Kunden an soziale Einrichtungen und Hilfsbedürftige in Frankfurt, im Rhein-Main-Gebiet und an ausgewählte Patenprojekte in aller Welt
> Tipps und Tricks für eine nachhaltigere Lebens- und Arbeitsweise
> Strukturierte, motivierte und individuelle Herangehensweise