UniFee

UniFee

Kinderwunschzentrum der Universität Ulm

Unerfüllter Kinderwunsch ist gar nicht so selten – ca. 9% der Paare sind ungewollt kinderlos. Die Gründe dafür können sehr vielfältig sein und liegen etwa zu gleichen Teilen beim Mann und der Frau. Sie können natürlich auch bei beiden Partner liegen, teilweise wird gar kein Grund gefunden. Leider sprechen viele Paare nicht darüber oder trauen sich möglicherweise nicht, um Rat zu fragen.

Im UniFee finden Paare häufig Antworten auf Ihre Fragen. Wichtig ist das gemeinsame Gespräch mit beiden Partnern, es können Untersuchen gemacht werden (Ultraschall, Hormondiagnostik und auch eine Untersuchung der Spermienqualität), und es kann eine individuelle Therapieempfehlung ausgesprochen werden. Vielleicht reicht ja eine niedrig dosierte hormonelle Unterstützung, manchmal kann auch eine Operation wegweisend sein. Und wenn eine Kinderwunschtherapie empfehlenswert ist, kann diese im UniFee durchgeführt werden. Auch die Samenspende ist seit 2020 im UniFee möglich und steht sowohl heterosexuellen Paaren, die auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen können, als auch homosexuellen Paaren zur Verfügung.

Lernen Sie unser Team kennen, wir sind täglich für Sie da, montags und donnerstags sogar bis in die frühen Abendstunden und zweimal im Monat auch samstags.