Unmüssig

Unmüssig

Einfach immer gute Projekte

Die Unternehmensgruppe Unmüssig ist seit 70 Jahren erfolgreich auf dem Immobilienmarkt tätig. Sie deckt die Bereiche Tiefbau, Sanierung, Hochbau, Generalunternehmer, Generalübernehmer, Projektentwicklung, Bauträger und Bauherrenstellvertreter sowie Immobilienmanagement ab.

Seit den 90er Jahren liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit auf den Geschäftsfeldern Projektentwicklung, Bauträger und Bauherrenstellvertreter. Die Unternehmensgruppe entwickelt anspruchsvolle Büro- und Gewerbeobjekte für Investoren aus der institutionellen Anlagewirtschaft, Wohnimmobilien für Investoren, Eigennutzer und private Kapitalanleger in Baden-Württemberg und Hessen.

In den vergangenen 40 Jahren konnten über 1,05 Mio. m² Nutzfläche in den Bereichen Einzelhandel, Büro und Dienstleistung, Freizeit, Hotel und Wohnen erstellt werden. Das entspricht einem Investitionsvolumen von rund 2,3 Mrd. Euro.

Zur Kernkompetenz der Unternehmensgruppe Unmüssig gehören die Entwicklung von Brachflächen, die Umnutzung unrentabler Altflächen und die Revitalisierung bisher gewerblich oder industriell genutzter Innenstadtareale.

Ende der 90er Jahre wurde die WKF – Wärme Kontor Freiburg GmbH gegründet. Dieser Geschäftsbereich befasst sich mit der Planung, Lieferung und Inbetriebnahme von geothermischen Wärmepumpen und Energiezentralen in Gebäuden. Damit stellt sich die Unternehmensgruppe der Herausforderung, in besonderem Maße aktiv Umweltschutz zu betreiben: Die Nutzung von Energie auf Basis geothermischer Wärmepumpen reduziert den CO2-Ausstoß von Gebäuden wesentlich.

Interview im badenTV: Wer ist eigentlich Hans-Peter Unmüßig?