Veit Streitenberger product design

Veit Streitenberger product design

Dem Schönen auf der Spur

Ist nicht 'die Suche nach Schönheit das eigentliche Geheimnis des Lebens' (Oscar Wilde)? Eine Suche, die niemals aufhört, da Schönheit immer wieder neu zu entdecken ist. So hat mich diese Suche an spannende Orte gelockt, darunter Hamburg, Mailand, London, Bath, Seoul und Frankfurt am Main. Dort bin ich seit 1997 mit dem Studio Veit Streitenberger product design präsent.

Seitdem entstehen Produkte und Interieurs für Firmen, die sich wie ich der Schönheit verschrieben haben: Möbel mit Sawaya & Moroni, Tonon Italia. Accessoires für WMF, ASA und Philippi. Produktstrategien für die Höchster Porzellanmanufaktur 1746 sowie Räume und Installationen auf der Messe Frankfurt und für den Rat für Formgebung/ GDC Shanghai. Ganz neu ist die Kollektion LOVEit. homesculptures.

Meine Erfahrung zeigt: Schönheit finden geht sehr gut gemeinsam. Vielleicht kommen wir in dieser Sache zusammen.