Walzer Optik

Walzer Optik

Das Leben durch die richtige Brille sehen

Dieses Jahr feiert die Firma ihr 25-jähriges Jubiläum. Wir gratulieren! Gegründet wurde das Optik-Unternehmen von Rüdiger Walzer, der in Ehingen an der Donau geboren wurde und dort seine Lehre zum Optiker abschloss. Nach seinen eigenen Aussagen ist bei ihm der „Groschen der Leidenschaft“ für diesen Beruf erst später gefallen, dafür dann umso klingender. Die Absolvierung der Meisterschule und das anschließende Studium zum Optometristen (Spezialist für Augengesundheit) zeugen von dieser Sinnfindung.  

Seitdem hat sich Walzer in Isny zu einem Fachgeschäft der Extraklasse entwickelt, mit vier Optikermeistern, modernsten Augenvermessungsmethoden, Brillenanfertigungen und digitalen Sehanalysen. Im Bereich der optischen Gläser arbeitet Walzer ausschließlich mit den Spezialisten von Zeiss zusammen. Die enge Abstimmung mit Augenärzten sichert den Kunden die bestmögliche Anamnese, Diagnose und Behandlung.

Doch Walzer ist noch viel mehr. Wenn man das Geschäft betritt, wird man von puristischem Design, einer Schlichtheit und gleichzeitiger Wohlfühlatmosphäre erfasst. Ein Möbelensemble, das den Augen schmeichelt und sich nahtlos in die wunderschönen Präsentationsräume integriert. Mit frischen Blumen, passenden Dekorationselementen und mit den lichtdurchfluteten Ebenen entsteht daraus ein Farbenspiel, welches den Namen Optik verdient. Verantwortlich für dieses ganzheitliche, optische Erlebnis ist Sabine Walzer, die ganz nebenbei auch das einprägsame „Walzer-Kopf“-Logo entwickelt und gezeichnet hat.

Bei so viel Geschmack und Gefühl für Design ist es eine logische Folge, dass auch die handverlesenen Brillenhersteller und deren Produkte zu den Besten und Schönsten gehören, die diese Branche zu bieten hat: Lindberg, ic! Berlin, ROLF und You Mawo. Diese Modelle gibt es in den unterschiedlichsten Materialien wie Acetat, Titanium, Edelstahl, aber auch in Naturmaterialien wie Büffelhorn, Holz, Stein und Gold. Seit neuestem auch aus der Rizinusbohne. Immer präzise gefertigt, mit innovativen Fertigungstechniken und speziell angepassten Präzisionsgläsern von Zeiss. Ein neuer Trend ist das „Customizing“, hier werden die Brillen nach einer genauen Vermessung geplant, konfiguriert und im 3-D-Druckverfahren hergestellt. 100 Prozent Individualität und 100 Prozent Identifikation.