Insider Tipps Berlin von Lars Jäger

15 Insidertipps von Lars Jäger

Slow Food Berlin

Nach vielen Jahren (Jahrzehnten?) in kulinarischer Dunkelheit leuchtet unsere Stadt mittlerweile hell und weit über die Grenzen hinaus. Berlin ist ein großes Versuchslabor für allerlei Startups aus der ganzen Welt. Aber auch bodenständige Lebensmittelhandwerker suchen und finden hier ihren Platz und ihre Kunden. Quereinsteiger und Profis backen, brauen, rösten, mixen, kochen und bereichern damit unser kulinarisches Leben. Slow Food Berlin ist aktiver Teil dieser Bewegung, und das Netzwerk wächst weiter.

15 Insidertipps von Lars Jäger für Berlin

Fürsprecher:in aus Berlin

Meine Geheimtipps für Berlin

  • Andraschko Kaffeemanufaktur
    Ausgewählte Arabica-Mischungen, geröstet in Tempelhof.
  • Blutwurstmanufaktur
    Vielfach prämierte Blutwurst vom Blutwurstritter aus Rixdorf.
  • Brewbaker
    Die echte Berliner Weisse aus Moabit.
  • Domberger Brot-Werk
    In Moabit, bestes Sauerteigbrot.
  • Dr. Kochan Schnapskultur
    DER Spirituosenladen der Stadt.
  • Holzapfel
    Werkzeuge und Messer, hochwertiges und scharfes Equipment für Hobbyköche in Kreuzberg.
  • Knippenbergs Lust auf Käse
    Ausgewählte Käsespezialitäten aus aller Welt.
  • Kumpel und Keule
    DIE Metzgerei der Stadt, super Qualität, jung und wild. Jetzt auch mit eigenem Restaurant, der Speisewirtschaft.
  • Maitre Philippe
    Perfekt affinierter Käse und Deutschlands beste Auswahl von Sardinen in Dosen.
  • Manufactum brot&butter
    Tolles Sauerteigbrot, ernährt mich für mehrere Tage, am besten ist es am zweiten und dritten Tag.
  • Markthalle Neun
    Der vielleicht wichtigste und innovativste Ort für gute Lebensmittel in Berlin mit Brot, Bier, Fleisch … Standort von Cheese Berlin, Naschmarkt, Wurst und Bier, Raw Wine.
  • Restaurant India Club
    Endlich ein wirklich gutes indisches Restaurant in der Stadt. Feine aber bodenständige und schön präsentierte nordindische Küche. Der Stör aus dem Tandoor-Ofen ist umwerfend.
  • Restaurant Lode & Stijn
    Wunderbar kreative Küche mit meist regionalen Produkten, selbst gebackenes Brot, fixes Menü, häufig wechselnd nach Jahreszeit und Angebot.
  • Vom Einfachen das Gute
    Hochwertig hergestellte Lebensmittel ohne Schnörkel.
  • Witty’s Organic Food
    Bio-Currywurst mit Anspruch.

Das könnte Ihnen auch gefallen

8 Insidertipps von Andreas Hoferick für Berlin

8 Insidertipps von Andreas Hoferick Bildhauer & Restaurator Dem Schönen, Guten, W

Berlin

13 Insidertipps von Claudia Schuhmacher-Fritz für Berlin

13 Insidertipps von Claudia Schuhmacher-Fritz RoC-Botschafterin für Berlin Ein Arbeits

Berlin

YELLOW YES! – Berlin Eine Design-Aktion

Respekt, Chapeau und einfach mal Danke Mit der Design-Aktion »YELLOW YES!« möchte Wh

Berlin

16 Insidertipps von Thomas Herter für Berlin

16 Insidertipps von Thomas Herter proroomz Die ungefragte Extrameile ist GUT… einen q

Berlin

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert