Insider Tipps Frankfurt von Gitta Schecker

38 Insidertipps von Gitta Schecker

RoC-Botschafterin für Frankfurt

Liebend-gerne Frankfurterin GUT kenne ich mein Frankfurt. Mit all den Ecken und Kanten. Mit all den GUTEN Geschäften, Künstlern, Personen und Institutionen. GUT, dass ich hier einige hervorheben, mich für sie stark machen kann. GUT finde ich nicht nur die Vernetzung der unterschiedlichen Disziplinen, sondern dass ich das auch kommunizieren darf. Seit 1979 durch mein Engagement für das ungewöhnliche INSTANT-Magazin. GUT, dass es auch heute noch nicht in jede Schublade passt. Mit INSTANT und den Deutschen Fototagen habe ich schon früh das Thema Fotografie transportiert. Mit vielen Büchern, Magazinen und Ausstellungen. Heute ist Fotografie etabliert und mitten in der Kunstszene angekommen.

Das ist GUT.

Jetzt sind die GUTEN Seiten Frankfurts dran. Und die zeige ich liebend-gerne.

Foto: Alexander Beck

38 Insidertipps von Gitta Schecker für Frankfurt

Fürsprecher:in aus Frankfurt

Meine Geheimtipps für Frankfurt

  • Berns – Equine Insurance Solutions
    Anja Berns ist großartig in Versicherungsfragen rund um den Pferdesport.
  • Frank Blümler Photography
    Kann besonders gut mit Menschen.
  • INSTANT Corporate Culture
    Kommunikationsagentur mit viel LUST AUF GUT.
  • INSTANT Magazin
    Passt nicht in jede Schublade. War ja der Vorläufer von LUST AUF GUT.
  • Jürgen Wegner
    Farbe spricht eine andere Sprache. Da Karin Wegner seine Kunst so schön weiter lebt.
  • MMK Museum für moderne Kunst
    Bedeutende Gegenwartskunst. Jetzt mit 3 Häusern voller internationaler Kunst.
  • Softloop
    Programmierung, die up do date ist. Und wo die Zusammenarbeit stimmt.
  • Sunan Thai Massage Spa
    Gut für die Seele.
  • The Organicer
    Endlich ordentlich glücklich.
  • Veit Streitenberger product design
    Produkt-Designer mit vielen GUTen Ideen, Mut und Leidenschaft.
  • Alexandra Svendsen
    Faszinierend: die unterschiedlichen Henkel zum Austauschen für die Tasche. Phänomenal!
  • Alter Haferkasten
    Da bekommt man gekocht, was immer man will.
  • Anja Conrad
    Fotografiert die Sensationen des Alltäglichen.
  • Bar Italiano VINessO
    Wein und Essen und der Preis stimmen.
  • Blütesiegel
    Caroline & Felix, zwei Meister ihres Fachs verzaubern und erfüllen ihre 175 qm mit Leben.
  • Can Verdera
    Hotel zum „Nichts tun“. – Modernes Design, Kunstwerke aus der Umgebung und traditionell mallorquinischer Stil sorgen für GUTE Erholung in dieser luxuriösen Landoase. Zum „Viel tun“. Zum „Nichts tun“.
  • Decor Walther
    Hat mit der Serie „Stone“ über 50 Badezimmer des „Apple Cupertino in San Francisco ausgestattet.
  • Dent Up
    Upgrade für die Zähne.
  • Eintracht Frankfurt
    Die Überflieger – immer GUT für eine Überraschung.
  • FIFTY EIGHT.S
    Hier findet man immer etwas zum Anziehen, auch die Herren.
  • Gerbermühle
    Am schönen Main machte Goethe schon Rast.
  • Gref-Völsings – Franziska Satvary
    Hier gibt es die weltweit bekannteste und koschere Rindswurst.
  • Jaguar
    Weil der kleinste Supersportwagen Hybrit CX75 in einer Auflage von nur 250 gebaut wird.
  • Jamin
    Handarbeit ist Tradition, die Frösche und die Kartoffeln sind der Hit.
  • k_b
    Perfekte Küchen und kreative Bäder sorgenfrei realisiert.
  • Kammeroper
    Ziemlich schräg, aber anspruchsvoll.
  • Kleidoskop
    Sehr französisch.
  • Michael Himpel
    Seine Fotos sind so GUT wie sein Quittenbrotrezept.
  • Porsche Zentrum Frankfurt
    Weil mit Walter Glöckler 1949 in Frankfurt alles begann.
  • Professor Dr. M. Däfler
    Leben und Beruf entspannt verbinden. „Glücklich im Beruf“.
  • Salvatore Piccione
    Der Friseur verzaubert jung und alt, sogar montags.
  • Simone Klein
    Kriminalromanautorin. Weil Frankfurt so spannend ist.
  • Wachs&Wachs
    Die Frisöre auch für Stars.
  • Wacker’s Kaffee
    Wenn ich den frisch gemahlenen Kaffee verschicke, duftet das Päckchen noch bei der Ankunft.
  • Weinbrenner
    Weil ich für GUTES brenne.
  • Weingut Alfred Küchle
    Im charmanten Hinterhof können die wohlschmeckenden Weine, Sekte und Brände probiert werden.
  • Weiß zu Schwarz
    Zauberhafte Brautkleider in bester Location.

Das könnte Ihnen auch gefallen

INSTANT Magazin – Frankfurt passt nicht in jede Schublade

INSTANT ist keine Zeitschrift. Sieht aber aus wie eine Zeitschrift. Eine kleine Vita: I

Frankfurt

16 Insidertipps von Cosima Schneider für Frankfurt

16 Insidertipps von Cosima Schneider Diplom Designerin, Buchgestalterin Schneider Visue

Frankfurt

20 Insidertipps von Oliver Hesse für Frankfurt

20 Insidertipps von Oliver Hesse Head of Creation SHE Kommunikationsagentur Lobe die St

Frankfurt

17 Insidertipps von Stefan Nigratschka für Frankfurt

17 Insidertipps von Stefan Nigratschka Kommunikations-Designer Gut, dass es endlich ein

Frankfurt

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert