Insider Tipps Karlsruhe von Peter Wieland

21 Insidertipps von Peter Wieland

Geschäftsführer Adam Wieland Metallwerkstatt

Gutes und authentisches Hand-Werk erfreut mich. Dieses Erleben kann vielseitig sein. Beim Genießen die Freude zu spüren, die das Kochteam beim Zaubern eines Menues hatte und die die übrigen Mitarbeiter durch Ihre freundliche Begegnung mit uns Gästen abrunden. Bei der Beratung die Gewissheit zu erlangen, daß die Verkäufer in einem Fachgeschäft ihre Produkte noch selbst ausprobieren und uns diese aus Überzeugung empfehlen. Beim Besuch die Kreativität zu bewundern, mit dem die Aussteller in einem Museum es verstehen, uns Besucher sowohl mit Inhalten als auch mit deren Präsentation zu begeistern. Beim Eintauchen das Engagement zu erleben, mit dem der Anbieter einer Freizeitaktivität seinen Traum verwirklicht und uns gleichzeitig begeisternde Erlebnisse schenkt. Wenn sich diese Erlebnisse aus dem allgegenwärtigen Rauschen des Konsums abheben, tun sie mir gut. Damit sich auch andere daran erfreuen können, teile ich diese gerne. Denn ich weiß aus eigener Anwendung, daß hinter gutem und authentischen Hand-Werk vor allem viel ehrliche Arbeit liegt. Und diese sollte belohnt werden – auch damit uns diese Erlebnisse dauerhaft erhalten bleiben.

21 Insidertipps von Peter Wieland für Karlsruhe

Fürsprecher:in aus Karlsruhe

Meine Geheimtipps für Karlsruhe

  • Cantina Majolika
    Ein besonderes Areal für Künstlerisches und Kulinarisches.
  • ZKM
    Mut, der belohnt wird.
  • Anders auf dem Turmberg
    Erhobener Genuss.
  • Badisches Staatstheater
    Mich ziehen deren Sinfoniekonzerte an.
  • Basislager
    Outdoorladen, der in (Süd-) Deutschland seinesgleichen sucht.
  • Confiserie Endle – Tauchen Sie ein in die Welt der Genüsse!
    Rundet einen Einkaufsbummel ab.
  • Das Fest
    Kurz, aber knackig.
  • Eiscasal
    Schade, dass ihr im Winter geschlossen habt.
  • Hotel Rio
    Denn nicht jeder hat das Glück, in Karlsruhe zu wohnen.
  • Kino Schauburg
    Einfach erstklassisches Kino, abseits von Kassenschlagern, dafür oft in Originalsprache.
  • Kletterseilgarten auf dem Turmberg
    Schön, wenn brennendes Engagement in Spannung für Jung und Älter resultiert.
  • Kloster Maulbronn
    Auf den Spuren Hermann Hesses.
  • Naturkundemuseum
    Denn auch in Karlsruhe gibt es Regentage.
  • Orgelfabrik
    Danke dafür, dass ihr dieses einzigartige Gebäude für lokale Kultur erhalten habt.
  • Restaurant Selektion
    Durlach – überraschende Kochkunst im Herzen der Altstadt.
  • Restaurant Walksches Haus
    Kulinarische Freude in urgemütlichem Gemäuer.
  • Restaurant Zum Ochsen
    Durlach – Gastfreundlichkeit in Durlach.
  • Rheinstrandbad Rappenwört
    Schöner Liegen und Baden geht kaum.
  • Trimedic
    Damit wir bis ins hohe Alter mit Freude geniessen können.
  • Vogelbräu
    Der Durstlöscher, der mundet.
  • Zoologischer Stadtgarten
    Nicht nur zum Lichterfest einen Besuch wert.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Licht + Planung – Karlsruhe Fachplaner für die Gestaltung mit Tages- und Kunstlicht

planen · beraten · betreuen mit Tages- und Kunstlicht Licht + Planung sind Fachplaner

Karlsruhe

14 Insidertipps von Winfried Rebel für Karlsruhe

14 Insidertipps von Winfried Rebel Unternehmer Rebel – Bad | Küche | Raum Mein Credo

Karlsruhe

11 Insidertipps von Yps Knauber für Karlsruhe

11 Insidertipps von Yps Knauber Expertin für strategische Kommunikation „Worte beweg

Karlsruhe

Insider Tipps Karlsruhe von Karin Mertens

19 Insidertipps von Karin Mertens Inhaberin KAME Corporate Video Photography In meiner

Karlsruhe

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert