Insider Tipps München von Leonora Cottiati

14 Insidertipps von Leonora Cottiati

Projektkoordination

The seasons might change, the place and people stay the same, weil es in München einfach toll ist! Multi-Kulti aufzuwachsen, so wie ich in einer Deutsch – Schweizer Familie mit Wohnort in Italien, ist nicht immer einfach. München bietet jedoch von allem ein bisschen und ist deshalb der perfekte Ort zum Wohnen und Bleiben. Die Kälte im Winter mag ich persönlich nicht so gerne, jedoch ist es hier im Sommer umso schöner. Der Sprung in den  Eisbach und das Fahrrad sind täglicher Begleiter und machen das Leben schöner.

14 Insidertipps von Leonora Cottiati für München

Fürsprecher:in aus München

Meine Geheimtipps für München

  • Chi*Ka so kind
    Einfach schöne Kindersachen, vom ausgesucht schönen Strampler, über ausgefallene Puppen und Spielsachen bis zum Kinder-Outfit ist alles da. Schön bunt natürlich!
  • de’qua
    Ein Architekt, der sein Gespür für Design und Funktionalität in Lederaccessoires einbringt. Ich mag vor allem die kleinen Geldbeutel und seine Gürtel.
  • Brenner Grill
    Leckeres Essen, italienisch angehaucht und gute Stimmung.
  • Cafe Vorhölzer
    Cafe auf einer Dachterrasse, die einen beim Cocktail oder frisch gepressten Saft trinken einen Blick über ganz München haben lässt.. Pssssst, das gilt hier in München auch noch als Geheimtipp.
  • Chinesischer Turm
    Einen Spaziergang durch den Englischen Garten und dann ab in einen Münchner Biergarten in dem man angenehm in der Sonne und Natur den Tag ausklingen lassen kann (manchmal sogar mit live Orchester die bayrische Musik in dem Turm erklingen lässt).
  • Die Pinakotheken
    Ein 1836 eröffnetes Kunstmuseum in München – Maxvorstadt. Sie ist eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt. Von außen wie von innen schön zum Ansehen.
  • Englischer Garten
    Monopteros – Der Musentempel bietet Harmonie und einen schönen Ausblick über ganz München zu jeder Jahres – und Tageszeit.
  • Film Casino
    Schöne Bar nachmittags und abends mit Leckereien im Restaurant. Ideal für Geburtstage, weil man direkt vom Essen in eine Disco übergeht. Nachts wird nämlich das Restaurant zu einer Disco umgewandelt.
  • Lucky who
    Gemütliche Bar, in der man auch leckere Salate und Hamburger genießen kann.
  • Pylones
    Ein Geschäft, in dem es Sachen gibt, die niemand braucht, jedoch alle haben wollen. Tolle Geschenkartikel für jedes Alter.
  • Rilano #6 Martini Club
    Architektonisch einzigartig ist das Rilano immer schön, um abends stilvoll und elegant zusammen zu sitzen. Großes Plus – der Chef ist Weltmeister geworden im Cocktail mixen.
  • Tollwood
    Für 26 Tage im Winter (November-Dezember) und im Sommer (Ende Juni- Mitte Juli) lädt das Tollwood Festival Musik-Fans, Kulturinteressierte und Flaneure in den Olympiapark oder auf die Theresienwiese ein. Es ist ein wahrer „Markt-der-Ideen“ bei dem alles mögliche präsentiert wird und sich zudem noch in der Nähe von einer wunderschönen Kulisse befindet bei dem sich Geschichtsinteressierte noch einiges mehr anschauen können.
  • Trader Vic’s Bar
    Die Cocktails sind nicht ohne Grund weltberühmt. Ein Glas und ganz viel Eis außen rum. Wie die es schaffen das zu machen, habe ich bis heute noch nicht verstanden.
  • Viktualienmarkt
    Das zwei Hektar große Gelände bietet jeden Tag, außer an Sonn- und Feiertagen, frische Lebensmittel in der Altstadt von München an. An besonderen Tagen fühlt man sich wie ins 1800 Jahrhundert zurückversetzt.

Das könnte Ihnen auch gefallen

5 Insidertipps von Janet Fox für München

5 Insidertipps von Janet Fox Commercial Film Service Wenn eine Marke der Bauherr ist un

München

10 Insidertipps von Dirk Tacke für München

10 Insidertipps von Dirk Tacke Fotograf und Inhaber des Atelier Tacke München ist die

München

Ena Oppenheimer – München

Das Mysterium spürbar machen. 1972 geboren1994–1999 Kunstakademie Stuttgart 2000–h

München

8 Insidertipps von Monika Schuster für München

8 Insidertipps von Monika Schuster Küchenmeisterin und Inhaberin der „Die Einmachere

München

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert