Museum Barberini

Museum Barberini

Potsdam hat mit dem Museum Barberini seit 2017 ein neues Kunstmuseum. Die Ausstellungsthemen reichen von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst mit dem Schwerpunkt Impressionismus.

Ausgehend von den Werken der Sammlung des Stifters und Mäzens Hasso Plattner, präsentiert das Museum drei Ausstellungen pro Jahr mit Leihgaben aus internationalen Museen und Privatsammlungen. Inhaltlich werden die Ausstellungen durch Symposien mit renommierten Wissenschaftlern vorbereitet und durch begleitende Präsentationen in neue Kontexte gestellt.

Neben Barberini Digital, u.a. mit einer App und einer Medienwand, erweitert ein vielfältiges Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm für alle Altersgruppen das interessante Angebot im Museum.