Insider Tipps Ulm von Michelle Seifert

10 Insidertipps von Michelle Seifert

Schindler Kommunikation + Design RoC Botschaft Ulm

Geboren und aufgewachsen im grünen Herzen Deutschlands, zog es mich der Liebe wegen vor zwei Jahren in die Nähe von Ehingen (Donau). Auch wenn ich in Thüringen schon viel herum gekommen bin, war der Umzug in ein anderes Bundesland doch noch mal eine Nummer größer. Jedoch wurde ich herzlich aufgenommen und lernte schnell, wie die Schwaben schwätza.

10 Insidertipps von Michelle Seifert für Ulm

Fürsprecher:in aus Ulm

Meine Geheimtipps für Ulm

  • Lebenshilfe Donau-Iller
    Die Lebenshilfe Donau-Iller ist aus einer Elterninitiative entstanden. Betroffene Eltern haben sich zusammengeschlossen, um sich auszutauschen und gemeinsam die bestmögliche Förderung für ihre Kinder mit Behinderungen zu erreichen. Bei der Lebenshilfe Donau-Iller treffen sich Menschen. Sie arbeiten und wohnen miteinander. Sie verbringen ihre Freizeit miteinander. Menschen helfen und brauchen einander.
  • Schindler Kommunikation + Design
    Nicht nur eine Spitzenagentur für Kommunikationsauftritte, sondern auch der beste Ausbildungsbetrieb. Von LUST AUF GUT war ich sofort begeistert, und es macht riesigen Spaß, am Magazin mit den GutMachern und FürSprechern zu arbeiten.
  • Assfalg
    Ehingen – Basteln und Dekorieren für Kreative. Der einzige Bastelladen in Ehingen (Donau), aber mit einer sehr freundlichen Geschäftsführerin. Sie berät und hilft gerne, wenn man mal in einem kreativem Loch steckt.
  • Café + Bar BellaVista
    Ein Gaumenschmaus mit 360°-Panoramablick über Ulm.
  • Elektro Schumacher
    Öpfingen – Gute Elektriker zu finden ist schwer, doch bei dem Familienunternehmen Elektro Schumacher aus Öpfingen ist man sehr gut aufgehoben. Sie verstehen ihr Handwerk, sind zuverlässig und wissen, was sie tun.
  • Gutes von Hier
    Für mich als nicht Baden-Württembergerin der perfekte Laden, um meiner Familie in der alten Heimat regionale, kulinarische Köstlichkeiten aus meiner neuen Heimat näherzubringen.
  • Howie’s
    Imbissbude mal anders. Allein das Ambiente bei Howie’s lädt zum Wohlfühlen und Genießen ein. Einfache Gerichte wie eine gut gemachte Currywurst, ein leckerer Big Hot Dog, knusprige Pommes oder ein genialer Burger bereitet das Team täglich frisch und qualitativ hochwertig zu.
  • Stadtbibliothek Ulm
    In der heutigen digitalen Welt voller Reizüberflutungen an Informationen ist dies der perfekte Ort, um Informationen zu sammeln, und das mit Bedacht.
  • The Kitchen
    Eine ganz besonderer Gewölbekeller in Neu-Ulm. Hier wird gemeinsam gekocht, gegessen, gefeiert. Monika und Holger Sauer sind die wunderbaren und sympathischen Initiatoren, Kochprofis und Gastgeber. Eine Bereicherung für Ulm, Neu-Ulm und drum herum.
  • Ulmer Wochenmarkt
    Jeden Mittwoch genieße ich den Wochenmarkt in meiner Mittagspause. Neben den frischen und regionalen Produkten, den wunderschönen Pflanzen und der schwäbischen Mentalität ist die „dennete“ – die schwäbische Pizza – mein Highlight des Wochenmarkts.

Das könnte Ihnen auch gefallen

13 Insidertipps von Dr. Eva Leistenschneider für Ulm

13 Insidertipps von Dr. Eva Leistenschneider Kuratorin für Alte Kunst am Museum Ulm Se

Ulm

10 Insidertipps von Daniela Caldani Pasquarelli für Ulm

10 Insidertipps von Daniela Caldani Pasquarelli Stadtführerin und Sozialsekretärin In

Ulm

10 Insidertipps von André Lemke für Ulm

10 Insidertipps von André Lemke Geboren und aufgewachsen im Osten der Republik, zog es

Ulm

11 Insidertipps von Angela Weißhardt für Ulm

11 Insidertipps von Angela Weißhardt Verwaltungsdirektorin am Theater Ulm Als jemand,

Ulm

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert