Insider Tipps Würzburg von Reinhold Schöberl

12 Insidertipps von Reinhold Schöberl

Geschäftsführer und Gesellschafter

Fotosatz-Service Köhler LUST AUF GUT – macht LUST auf Würzburg. Ich habe immer „LUST AUF GUTes“ – dazu gehört ein gut gemachtes Magazin, aber auch die dazugehörige Umgebung – Würzburg eben.Würzburg ist meine Heimat und ich bin mit Leib und Seele hier zuhause. GUT ist alles hier – die berühmten Sehenswürdigkeiten, der Wein, die herzliche unterfränkische Lebensart, das genieße ich in vollen Zügen und freue mich jeden Tag Würzburger zu sein. Ein Magazin wie „LUST AUF GUT“ hat bislang gefehlt um das gute der Stadt auch ansprechend in die Öffentlichkeit zu tragen – Toll für mich, nun ein Teil davon zu sein. Würzburg ist nicht nur Kulturstadt sondern auch Universitätsstadt und bietet ca. 30.000 Studenten/innen ein breites Spektrum an Studiengängen an. Unsere Stadt ist auch Treffpunkt für Jung und Alt aus nah und fern um hier unsere Stadt zu erobern und natürlich unseren guten Frankenwein zu genießen!

12 Insidertipps von Reinhold Schöberl für Würzburg

Fürsprecher:in aus Würzburg

Meine Geheimtipps für Würzburg

  • lutz: design
    Gute Ideen. Mit LUST AUF GUT.
  • Alte Mainbrücke
    Mein Lieblingsplatz in Würzburg ob Sommer oder Winter. Bei einem guten Schoppen, Blick auf die Festung, das Käppele und auf den Dom. Was willst Du mehr?
  • Bei Peppino
    Meine Lieblingspizzeria in Würzburg hinter dem Dom. Gepflegte Atmosphäre und sehr gute Speisen. Toni der Chef ein Pfundskerl und sehr freundlich zu sehen Gästen. Er versteht seinen Beruf.
  • Bürgerspital Weinstuben
    Mein Lieblingsrestaurant für Essen und Genießen und einen Plausch halten mit Peter, dem Chef.
  • Café Michel
    Mein Lieblingscafé.
  • Caféhaus Brückenbäck
    Beste Frühstücksvariationen.
  • Central-Programmkino
    Beste ausgewählte Filmkunst, die man nicht auf der großen Leinwand zu sehen bekommt.
  • Eckhaus
    Liebevoll ausgewählte Wohnaccessoires, kombiniert mit Café + Bar, perfekt.
  • Kaffeemanufaktur und -Rösterei
    Der Duft von den vielen außergewöhnlichen Kaffees liegt in der Luft. Inhaber ein Schriftsetzerkollege.
  • Reisers am Stein
    Essen bei ihm auf höchstem Niveau. Das beste Blaukraut gibt’s bei Bernhard.
  • Tee Gschwendner
    Lieblingstee Karl-Heinz, gibt’s nur im Herbst, daher wird ein Vorrat angelegt.
  • Theater Chambinzky
    Erst eine Pizza, dann Theater und in der Pause einen leckeren Cocktail.

Das könnte Ihnen auch gefallen

11 Insidertipps von Stefan Voll für Würzburg

11 Insidertipps von Stefan Voll Geschäftsführer des Eichenholz-Sägewerks Hugo Kämpf

Würzburg

12 Insidertipps von Max Gehlofen für Würzburg

12 Insidertipps von Max Gehlofen Künstler und Koch Gut ist etwas das jeden Tag Spass m

Würzburg

8 Insidertipps von Philipp Junge für Würzburg

8 Insidertipps von Philipp Junge ​Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Ich finde L

Würzburg

9 Insidertipps von Dr. Frank Schütz für Würzburg

9 Insidertipps von Dr. Frank Schütz Zahnarzt Von klein auf lebe ich in einer der schö

Würzburg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert