Insider Tipps Freiburg von Volker Rausenberger

12 Insidertipps von Volker Rausenberger

Pädagoge, Musiker und Dirigent mit Akkordeon

Auf der Schwäbischen Alb geboren, seit 2000 als Pädagoge, Musiker und Dirigent mit Akkordeon in Freiburg. Seit 2010 lebe ich in Heitersheim im Markgräflerland und genieße die Vorzüge des Stadtlebens und der wunderschönen Landschaft. Tatsächlich treibt mich die Lust auf Gut an, etwas gut zu machen. Ob im händischen oder im künstlerischen Werk, in der Sprache oder im Miteinander. Immer neugierig, was es noch alles gibt – mit und in Mensch und Natur.

Insider Tipps Freiburg von Volker Rausenberger

Fürsprecher:in aus Freiburg

Meine Geheimtipps für Freiburg

  • Musikschule Freiburg e. V.
    Ein weiterer Heimatort. Seit über 20 Jahren spiele und musiziere ich dort mit wunderbaren Menschen von 5 bis 75 Jahren, die Akkordeon lernen. Sich üben in Musik, sich selbst erfahren in der Beschäftigung mit einem Instrument, gemeinsam mit anderen Menschen – ein musikalischer Erfahrungs- und Erlebnisort.
  • Alex Heisler (ZMF)
    Was kann man über den Landarzt und ZMF-Gründer noch sagen, was noch nicht gesagt wurde? Möglichmacher, Vernetzer, Mutmacher. Einer, der wirklich Lust auf Gut hat. Auf gute Musik, auf gutes Miteinander. Wo andere aufhören, fängt er erst an. Mit Humor, Begeisterung und Leidenschaft. Und dem Herz auf dem rechten Fleck. Visionär und Realist. Träumer und Geschichtenerzähler. Mensch.
  • Annagret Kuwertz
    Der Weg des inneren Künstlers. Als Rhythmikerin und Körpertherapeutin unterstützt sie Menschen auf der Suche nach Entfaltung ihrer eigenen Wirkkraft, ihrer Tiefenbegabung und ihrer Kernfähigkeiten. Sie begleitet den Prozess der Wandlung von Belastung hin zu schöpferischer Freiheit in der Kunst, das eigene Leben zu gestalten: Einfühlsam – respektvoll – kompetent – humorvoll – traumainformiert. Ein wahrer und wirkungsvoller Mensch.
  • Buchladen in der Rainhof Scheune
    Buchladen, Galerie, Lesungen, Konzerte. Ein besonderer Ort. Warmes und damit im wahrsten Sinne des Wortes besonnenes Ambiente. Eine Welt voller ausgewählt feiner Bücher, schmökern, sich von Buch zu Buch treiben lassen, immer wieder ergänzt durch schöne und gute handwerkliche Dinge. Und feines Kulinarisches. Ein Ort für Körper, Geist und Seele. Liebevoll gestaltet und belebt durch das wundervolle Gespür für Gutes von Sybille Steinweg.
  • Café Art Jamming
    Inspirierend, kreativ, offen. Café und Malatelier. Location für Jung und Alt, pulsierender, lebendiger Treff für Solisten und Kleingruppen, jedermann und jedefrau. Ausgefallenes und Selbstgebackenes. Fantasievolles und Traditionelles. Für alle gut.
  • Daniel Feuerstein
    Einfach Lust auf gute Weine. Einer, der für das brennt, was er liebt und macht. Jeden Moment. Das ganze Jahr über. Im Weinberg, im Keller, im Gespräch. Traumhafte Weine – ehrlich, gewissenhaft und leidenschaftlich. Und mehrfach prämiert. Schon längst kein Heitersheimer Geheimtipp mehr.
  • Eis Boutique & Café Scheinpflug
    Regionale und eigene Zutaten für ein Eis von Weltklasse. Ein Traum von einem Eis, einfach himmlisch, was Richard & Co. aus irdischen Zutaten vom eigenen Acker und von eigenen Bäumen und Sträuchern zaubern. Einzigartig. Dazu leckerer hausgemachter Kuchen und ein fantastischer Kaffee. Und das alles im bezaubernden Café oder gleich nebenan in der lauschigen Atmosphäre des Annaplatzes.
  • Freiburger Akkordeon Orchester
    Einer meiner musikalischen Heimatorte. Als Dirigent und Musiker. Kreatives Musikmachen, freies Musizieren ohne Grenzen. Vom argentinischen Tango über zeitgenössische Uraufführungen, von der WorldMusic bis zum Jazz. Mit Herzblut und Offenheit aller MusikerInnen. Mit wundervollen Gastsolisten wie Anne-Katrin Schreiber, Markus Stockhausen, Michel Godard oder Josefina Aymonino. Hier kann sie sein, die Lust auf gute Musik.
  • hierspieltdiemusik.jetzt
    Das neue Label der Musikschule Freiburg, welches Spielfreude und Lust auf Musik zum Ausdruck bringt. Lust auf persönliche Entfaltung mit Musik, sich zeigen mit dem, was man gelernt hat, mit dem, was man kann. Und andere daran teilhaben lassen. Musik und Spiel. Hier und jetzt.
  • Schreinerei Pozsgai
    Innovativ und bodenständig. Kreativ und verbunden. Neu erschaffene Traditionen wie der Tübinger Stuhl 2.0 oder der starke Hocker Angus. Erdacht und erschaffen vom Chef selbst – Raphael Pozsgai. Verwurzelt in Heitersheim, prämiert in aller Welt. Zudem: Upcycling der besonderen Art – Neues aus Käferholz.
  • S’DELI
    Ein Ort zum Wohlfühlen in Heitersheim – Wunderbare leckere Sachen, die einen anlachen. Alles fein hergerichtet – von der Architektur über das Interieur bis zur Speisekarte: einfach lecker, gemütlich und sympathisch. Und regional. Ein Ort zum Sein.
  • Weingut und Straussi Fritz Lampp
    Leckeres Essen mit gutem Wein in gemütlicher Stimmung. Dazu zuweilen als Spezialität selbstgebrautes Bier. Ein Familienbetrieb, wie er im Buche steht, freundlich, zugewandt und atmosphärisch leicht. Da ist jeder gefühlt bei guten Freunden angekommen. Chefin und Chef kommen auf einen Plausch an den Tisch. Da fühlt man sich willkommen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

21 Insidertipps von Stefan G. Haak für Freiburg

21 Insidertipps von Stefan G. Haak Inhaber Marketing & Vendor Relations – MVRI D

Freiburg

39 Insidertipps von Margot Hug-Unmüßig für Freiburg

39 Insidertipps von Margot Hug-Unmüßig RoC-Botschafterin für Freiburg Kultur ist tä

Freiburg

Insider Tipps Freiburg von Saskia Vollmer

13 Insidertipps von Saskia Vollmer Gründerin und Geschäftsführerin von Werbeartikel

Freiburg

15 Insidertipps von Max Werner für Freiburg

15 Insidertipps von Max Werner Projektleitung KIST Ein GUTes Netzwerk „zu leben“, i

Freiburg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert