Insider Tipps Luzern von Simona Mazureková

10 Insidertipps von Simona Mazureková

Inhaberin Vinothek Hauser

Seit sechs Jahren betreibt Simona die Vinothek Hauser in Luzern. Höchste Priorität hat hier Qualität, Nachhaltigkeit und die Zusammenarbeit mit kleinen, familiären Weinbaubetrieben. Diese Grundsätze werden natürlich aus Überzeugung auch privat gelebt. Wann immer möglich berücksichtige ich kleine, inhabergeführte Läden und Geschäfte. Wir sind stolz, in der Leuchtenstadt Luzern leben und wirken zu dürfen.

Insider Tipps Luzern von Simona Mazureková

Fürsprecher:in aus Luzern

Meine Geheimtipps für Luzern

  • boutique MAI
    Luzern – Wer bei Designerin Melanie Kunz einkauft, muss sich keine Sorgen machen, jemanden mit dem gleichen Outfit auf der Strasse zu treffen. Melanie legt grossen Wert auf Individualität. Sie ergänzt ihr Sortiment mit eigenen, saisonunabhängigen Kollektionen. Die persönliche Beratung von Melanie und ihrem Team macht den Einkauf einzigartig. Der perfekte Ort, wenn man neue Inspirationen sucht.
  • Der Gastrofreelancer
    Luzern – Kreativer Starkoch, der Anlässe zuhause von A-Z plant. Hubert Germann und sein Team legen höchste Priorität auf Qualität. Sie zaubern aus der Küche zuhause überraschende, kreative Menüs. Das freundliche und motivierte Serviceteam verwöhnt die Gäste in vollen Zügen. Dadurch kann man auch bei einem Anlass zuhause abschalten und sich voll und ganz mit seinen Gästen amüsieren.
  • Foradiso
    Luzern – „Wer Blumen mag, mag auch die Leute“ – das hat mir meine Mutter immer gesagt. Seitdem dürfen bei uns Blumen in der Vase nicht fehlen. Sowohl zuhause als auch in der Vinothek sorgen die individuellen Ideen von Floradiso für ein schönes Ambiente. Die Beratung ist immer ausgezeichnet, die Kreationen wunderschön.
  • Hotel Meiringen
    Meiringen – Inhabergeführtes Hotel mit hervorragendem Restaurant. Unkomplizierte Mittagsmenüs und tolle Kreationen am Abend. Auch der Weinkeller überrascht mit vielen Raritäten. Pauline und Michael Brügger sind liebevolle Gastgeber, die das Hotel nach Ihren eigenen Vorstellungen wunderschön renoviert haben.
  • Mooi Kosmetik Chantale Tschirren
    Luzern – Mooi Kosmetik, das ist Chantal Tschirren. Eine kreative und charmante Inhaberin, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Beste aus der Welt der Kosmetik zu kombinieren und an ihre Kunden weiterzugeben. Mooi bedeutet in der niederländischen Sprache schön. Und genau so fühlt man sich nach jeder Behandlung: schön entspannt, schön verwöhnt, einfach schön, einfach mooi.
  • Photostudio Luzern by Severin Ettlin
    Luzern – Durch seine kreative Art sind die Bilder von Severin Ettlin einzigartig. Da er mit seiner Produktfotographie die Unternehmensphilosophie berücksichtigt sind die Bilder aussergewöhnlich und für potentielle Kunden am Markt sichtbarer.
  • Schloss Hüningen
    Konolfingen – Tolles Boutique-Hotel für eine kurze Auszeit im Emmental. Herzliche Gastgeber, tolle Küche und ein sehr motiviertes, freundliches Team machen den Aufenthalt einzigartig. Der Begriff Boutique-Hotel trifft hier voll und ganz zu. Wenn man durch das Hotel und den dazugehörigen Park läuft, spürt man in jeder Ecke die Liebe zum Detail.
  • Schwyzerhof Bar
    Küssnacht am Rigi – Wenn ich ein Glas Wein tauschen muss dann definitiv nur für einen Cocktail von David Gandert. Laura und David bieten mit ihrem Team einen einzigartigen Ort, an dem Barkultur zelebriert wird. Mit innovativen Eigenkreationen, Klassikern, Qualität, Persönlichkeit, Freundlichkeit und Leidenschaft werden alle Gästewünsche übertroffen.
  • Stiefels Hopfenkranz
    Luzern – Hier kennt die Kreativität keine Grenze. Moritz Stiefel macht jeden Teller zu einem Kunstwerk, welcher von Luigina Stiefel und ihrem sympathischen Service-Team zum Tisch gebracht und detailliert erklärt wird. Bei Ihnen gibt es nur Produkte von Lieferanten, die sie kennen und denen sie vertrauen. Höchste Priorität hat hier Qualität, Individualität und Kreativität.
  • Two Hands
    Luzern – Ob nur ein schneller Kaffee am Morgen, gemütlich Brunchen, genussvoll Mittagessen, einen selbst gebackenen Kuchen nachmittags oder auch ein Glas Wein zum Apéro: Das Two Hands ist der Treffpunkt für jede Gelegenheit. Ein Ort, wo man sich bewusst eine Auszeit vom Alltag nimmt. Ein Ort, an dem grosser Wert auf Qualität gelegt wird. Ein Ort mit einem jungen, motivierten und sehr freundlichen Team.

Das könnte Ihnen auch gefallen

10 Insidertipps von Stefan Hauser für Luzern

10 Insidertipps von Stefan Hauser Vinothek Hauser Luzern ist der Ort, an dem wir leben

Luzern

5 Insidertipps von Johannes Eschmann für Luzern

5 Insidertipps von Johannes Eschmann Verleger … Wer sich mit guten und schönen Dinge

Luzern

10 Insidertipps von Rahel Röllin für Luzern

10 Insidertipps von Rahel Röllin Herz & Seele vom Öl-Lädeli und der Kommunikati

Luzern

11 Insidertipps von Michaël Lucerne für Luzern

11 Insidertipps von Michaël Lucerne Der Kunstrocker Ich beschäftige mich seit 30 Jahr

Luzern

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert