Insider Tipps Ulm/Neu-Ulm von Dr. Ingo Buetow

15 Insidertipps von Dr. Ingo Buetow

Zahnarzt

Zahnarzt aus Leidenschaft seit 30 Jahren mitten in Ulm, wo es am schönsten ist.

Insider Tipps Ulm/Neu-Ulm von Dr. Ingo Buetow

Fürsprecher:in aus Ulm/Neu-Ulm

Meine Geheimtipps für Ulm/Neu-Ulm

  • Söflingen
    Das Dorf an der Stadt. Alles zu Fuß erreichbar. Freitagnachmittag Wochenmarkt. Irgendwer zum Plausch findet sich immer, und der Fischstand ist eine Wucht.
  • Söflinger Glühweinstand
    Gasthaus Löwen in der Vorweihnachtszeit bis weit ins Neue Jahr. Getränke und Snacks in einer liebevoll geschmückten Umgebung. Netter Treff am offenen Feuer für Jung und Alt. Eine selbst-gemachte Waffel am Stiel gibt es obendrein.
  • TSG Söflingen
    Gesundheitssport für Jedermann oder Power-training. Hier ist für jeden was dabei.
  • Vitus
    Versteckt in der Wengengasse, ein kleines intimes Café/Bistro mit witziger Einrichtung und einer schönen Atmosphäre.
  • Ulmer Höhenweg
    Mit der Straßenbahn zur Endhaltestelle Böfingen. Gut ausgeschildert geht es 20 km bis zur Straßenbahnhaltestelle Uni/Eselsberg. Tolle Ausblicke über Ulm bis zu den Alpen.
  • Golfclub Ulm
    Einer der Leading Clubs in Deutschland. Wunderschön. Im Sommer ist die Terrasse ein besonderer Ort mit einem Glas Wein oder einem frisch gezapften Bier. Die Gastronomie kann sich sehen lassen.
  • Maria Maurer Mode
    Individuelle Mode, aus einem besonderen Atelier, mit wunderschönen und hochwertigen Stoffen. Die Provence lässt grüßen.
  • Boccaccio am Michelsberg
    Der besondere Italiener. Schön, dort mit der Familie einen gemütlichen Abend zu verbringen. Sehr lecker und der Chef kocht.
  • Hochsträß
    Was für Ausblicke! Netter Spazierweg und Auslauf für den Hund. Irgendein Jogger ist bestimmt ein Bekannter.
  • Mephisto – Rosengasse in Ulm
    Hier gibt es noch richtiges Programmkino. Popcorn und eine Erfrischung gehören dazu. Das Programm ist weit weg vom Mainstream.
  • Café Casa – Walfischgasse 18
    Den Kaffee stark geröstet oder mild? Hier wird man noch gefragt und gut bedient. Von den herrlichen Kuchen ganz zu schweigen.
  • Wirtshaus Brezel
    In Baden-Württemberg bayerisch essen? Eulen nach Athen tragen? In der Brezel geht die Rechnung auf bayerisch auf. Donnerstags ist Haxen-Tag. Und die Bedienung: immer freundlich!
  • Bussen über Riedlingen
    An einem schönen Sommertag ist der Biergarten auf dem Bussen eine Wucht. Die Gaststätte heißt Schönblick, und mit vorheriger Anmeldung gibt’s unter anderem ein halbes Hähnchen. Dazu ein faszinierender Blick über Oberschwaben und die gesamte Alpenkette.
  • Andy’s Sportbikes
    Absolut DER Fahrradladen in Ulm, Wengen-gasse. Ein Superschrauber, der jedes Problem am Fahrrad löst. Und die Qualität seiner Ware spricht für sich.
  • Posthorn Neu-Ulm
    Solide schwäbische Küche mit asiatischem Einschlag. In Neu-Ulm in der Hermann-Köhl-Str. 18, in rustikaler Umgebung an einem unvermuteten Ort. Unbedingt reservieren.

Das könnte Ihnen auch gefallen

12 Insidertipps von Katrin Albsteiger für Ulm

12 Insidertipps von Katrin Albsteiger Oberbürgermeisterin der Stadt Neu-Ulm Ich bin in

Ulm

12 Insidertipps von Kay Metzger für Ulm

12 Insidertipps von Kay Metzger Intendant am Theater Ulm Kay Metzger ist seit 2018 Inte

Ulm

Seit vier Generationen nichts als Fruchtsaft im Sinn

Die Schwäbische Alb. Ihre einzigartige Natur inspiriert uns immer wieder zu neuen Idee

Laichingen

16 Insidertipps von Uli Trompetter für Ulm

16 Insidertipps von Uli Trompetter Friseurin, Inhaberin Schnittstelle W7 in Albeck und

Ulm

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert