Insider Tipps Basel von Alexis Weil

11 Insidertipps von Alexis Weil

Gründer & CEO seniors@work

In Basel geboren und hier zur Schule gegangen, ist Basel für mich meine Heimat. Mein grosses Ziel für die weite Welt: einen positiven Impact auf die Gesellschaft zu haben. Schon im Wirtschaftsgymnasium Basel habe ich mit Klassenkameraden eine eigene Firma während des Projekts „YES“ gegründet. Es hat mich fasziniert, selber für den Erfolg verantwortlich zu sein. Dies hat mich in meinem Vorhaben weiter bestärkt, langfristig mein eigenes Unternehmen zu gründen.

Nun, 10 Jahre später ist es wirklich eingetroffen und ich habe die Plattform seniors@work gegründet. Am Ursprung der Idee war mein Vater, als er pensioniert wurde. Mir wurde bewusst, dass es eigentlich keine Möglichkeit gibt, die ganze Arbeits- und Lebenserfahrung der älteren Generation weiter einsetzen zu können. Ich kenne viele 60-Jährige, welche sich jung und fit fühlen und sich auch in der digitalen Welt gut auskennen. Gleichzeitig suchen KMU’s und Start-ups projekbasiert oder auf Teilzeitbasis nach Unterstützung, finden aber leider Niemanden aus verschiedenen Gründen. Die Idee von seniors@work war geboren.   Die Plattform soll einerseits Arbeitseinsätze für Senioren ab 60 Jahren ermöglichen und andererseits den Austausch der jungen und älteren Generation fördern. Wir können nämlich sehr viel voneinander lernen. Es ist aber wichtig zu erwähnen, dass nicht Jobs vom „normalen“ Arbeitsmarkt weggenommen, sondern vielmehr neue Arten von Zusammenarbeiten generiert werden. Die Start-up-Szene in Basel hat sich in den letzten Jahren verändert und es gibt viele neue Angebote wie dem Impact Hub Basel oder der Start-up Academy Basel. Dies freut mich sehr, da in Basel sehr viel Potential schlummert.

11 Insidertipps von Alexis Weil für Basel

Fürsprecher:in aus Basel

Meine Geheimtipps für Basel

  • Basler Herbstmesse
    Da kommen mir viele schöne Kindheitserinnerungen hoch.
  • Basler Leckerli
    Ein Leben ohne Basler Leckerli könnte ich mir nicht vorstellen.
  • Fasnachtküechli
    Ein Leben ohne Fasnachtsküechli könnte ich mir auch nicht vorstellen.
  • Fährifahrt
    Geheimtipp: Fondue im Winter auf einer Fähri geniessen.
  • Joggeli
    Es gibt nur einen FCB und das Joggeli muss man erlebt haben!
  • Landesstelle
    Schöner Ort, um zusammen mit Freunden ein Feierabendbier zu geniessen.
  • Merian Gärten
    Wunderschöner Garten, der zum entspannend einlädt.
  • Restaurant Pizzeria Margherita
    Sensationelle Pizza, muss unbedingt probiert haben.
  • Rheinschwimmen
    Wer noch nie im Rhein schwimmen gegangen ist, hat was im Leben verpasst.
  • seniors@work
    Die Schweizer Jobplattform für die Generation 60+.
  • Sternwarte St. Margarethen
    Immer wieder eindrücklich zu sehen, wie gross das Universum doch eigentlich ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen

10 Insidertipps von Anne Pintus für Basel

10 Insidertipps von Anne Pintus Managerin E-Marketing bei Mepha Dies wird ein Liebesbri

Basel

20 Insidertipps von Daniel Spehr für Basel

20 Insidertipps von Daniel Spehr Fotograf Als Bub hielt ich Miró für eine Katze, doch

Basel

12 Insidertipps von Tamara Rodel für Basel

12 Insidertipps von Tamara Rodel Bibliothekarin Als ich vor rund 30 Jahren von Brasilie

Basel

16 Insidertipps von Eva Handschin für Basel

16 Insidertipps von Eva Handschin Chief Digital Officer bei vanBaerle In Basel geboren

Basel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert