Insider Tipps Stuttgart von Hartmut A. Raiser und Kristina Lopes

13 Insidertipps von Hartmut A. Raiser und Kristina Lopes

Freier Architekt und Freie Innenarchitektin

RAISERLOPES Stuttgart tut gut. Die Kirchenglocken dürfen noch läuten. Beim Bäcker bekommt man seine Brezel, auch wenn man das Geld vergessen hat. Es gibt 3 Architekturschulen und jede Menge Kollegen in der Stadt. Ein mehrfach ausgezeichnetes Opernhaus, Museen, Ausstellungen und Galerien finden sich zuhauf in und um Stuttgart. Wir treffen freundliche Menschen auf die man sich verlassen kann. Wir lieben die City und den Westen und die kurzen Entfernungen. Würden dabei gerne mehr öffentlich unterwegs sein, wenn die Kosten nicht so hoch wären. Den Autoverkehr zurückdrängen und die Schulen fördern und keine Unterflurbahnhöfe bauen. Das hieße auch die schwäbische Sturheit hinterfragen und zu mehr Lockerheit tendieren. Dann tut Stuttgart vielleicht noch besser. Hartmut A. Raiser, Freier Architekt BDA, und Kristina Lopes, Freie Innenarchitektin BDIA, sind mit dem Team RAISERLOPES Architekten BDA + Innenarchitekten BDIA seit über 10 Jahren national und international, in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Design tätig. Privates Wohnen und Umbau, Shops und Factory Stores, Restaurants und Bars, Ausstellungen, Messestände und Showrooms. Mission Statement: Design ist Gestaltung für eine Zukunft, die wir nicht kennen. Gutes Design ahnt sie.

13 Insidertipps von Hartmut A. Raiser und Kristina Lopes für Stuttgart

Fürsprecher:in aus Stuttgart

Meine Geheimtipps für Stuttgart

  • Akademie Schloss Solitude
    In dem am Ende des 18 Jh. von Herzog Carl-Eugen erbauten Areal befindet sich mit der Akademie Schloss Solitude wieder eine Lehranstalt an ehrwürdigem Ort. Stipendiaten aus aller Welt treffen sich hier unter ihrem kreativen Leiter, dem Germanisten Jean-Baptiste Joly, zum gemeinsamen Arbeiten und Austausch.
  • Bismarckturm
    Ziel eines entspannten Spazierganges kann der 1904 eingeweihte Bismarckturm auf dem Gähkopf sein. Belohnt wird man mit einer fantastischen Aussicht auf die Stadt. Und wenn man 92 Treppenstufen besteigt, sonntags, wenn der Turm für Besichtigungen offen steht, ist der Blick noch besser.
  • bulthaup Haus Sprecher
    Mitten in der Stadt kann man sich ganz hervorragend über Küchen beraten lassen. Jörg Sprecher und sein Team kennen alle Raffinessen guten Kochens und die passenden Einrichtungen dazu. Und die Küche ist ja bekanntlich der wichtigste Ort im Hause.
  • Caffebar Hölderlin
    Wenn man mal nicht in die Stadt zum Shoppen oder Loungen möchte, gibt es seit kurzem eine nette Bar am Hölderlinplatz. Leute aus dem Westen treffen und zu Fuß nach Hause gehen können. Toll!
  • Café Moulu
    Tief im Westen, in der Senefelderstraße befindet sich das charmante Moulu, das ich nicht so sehr als Café schätze, sondern wegen seines tollen und abwechslungsreichen Mittagstisches. Liebevoll zubereitet und serviert.
  • Fleiner Möbel
    Vorbeischauen. Vieles gibt es da zu entdecken, die Klassiker schlechthin, aber auch Stoffe, Leuchten, Kunst… am Killesberg in prominenter Lage.
  • Heimathafen West
    Wer seine Anker weiterhin im Westen auswirft und zwischendurch Hunger verspürt, sollte den Heimathafen anlaufen. Wunderbare und vielfältige Speisen in charmantem Ambiente.
  • Mannsdörfer – Schlafen, Leben, Wohnen
    Wie man sich bettet so schläft man, lautet eine alte Weisheit. Dem kann man nur zustimmen. Und dass Betteneinkäufe risikolos passieren und man sich Expertenrat holen kann, dafür steht die Firma Mannsdörfer in Stuttgart-Weilimdorf. Seit 1896.
  • Merz & Benzing
    Die Location zum stöbern und entdecken befindet sich im Herzen der Stadt in der von Martin Elsässer 1914 erbauten Markthalle. Die beiden (geschwisterlichen) Geschäftsführer Dorothea Merz und Martin Benzing zeigen auf 3000 qm wie Wohnen, Einrichten und Leben sich stilvoll verbindet.
  • Sanitär Wahl
    Am Rande von Stuttgart-West, Unter dem Birkenkopf, befindet sich der Spezialist für Wohlfühlbäder. Und wenn Sie zur Mittagszeit kommen, können sie in seinem feinen kleinen italienischen Restaurant mit Dachterrasse und herrlichem Ausblick köstlich speisen. Die Badewannen rennen ja nicht weg. 😉
  • Scholz am Park
    Nach Shoppingtour oder einfach zwischendurch bei SCHOLZ reinschauen. Ein tolles Plätzchen zum Verweilen am Stuttgarter Marktplatz. Café, Bar, Club, Lounge. Das sagt alles.
  • Strassburger Modeaccessoires
    Ebenfalls in der Markthalle befindet sich Inkert Strassburgers kleines apartes Modeaccessoires Geschäft. Individueller Schmuck bei liebevoller Beratung machen Lust auf mehr.
  • Treiber, Spezialitäten Bäckerei Konditorei
    Noch nicht ganz richtig mit einer eigenen Filiale in der Stadt vertreten, nimmt die Bäckerei Treiber Anlauf, gutes Brot und nette Gastronomie auch am zukünftigen Think-K Areal am Stuttgarter Killesberg anzubieten. Wir freuen uns darauf.

Das könnte Ihnen auch gefallen

15 Insidertipps von Marcell Barts für Stuttgart

15 Insidertipps von Marcell Barts Student an der HfT Stuttgart Ich lebe seit meinem vie

Stuttgart

32 Insidertipps von Christian Weisser für Stuttgart

32 Insidertipps von Christian Weisser Diplom Designer (FH), Master of Art MA Geschäfts

Stuttgart

29 Insidertipps von Silvia Olp für Stuttgart

29 Insidertipps von Silvia Olp Präsidentin aed e.V. LUST AUF GUT gefällt mir einfach

Stuttgart

10 Insidertipps von Martin Tamba für Stuttgart

10 Insidertipps von Martin Tamba Fotograf Ich bin People- und Modefotograf und lebe in

Stuttgart

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert