Insider Tipps Wien von Julia Karinkada

16 Insidertipps von Julia Karinkada

Geschäftsführerin Kerala Ayurveda Shop

Ehrlicherweise habe ich Wien zu Beginn nicht gemocht. Kalt, unhöflich und grantig. So hätte ich diese wunderbare Stadt damals beschrieben. Doch Wien hat über die Jahre mein Herz erobert. Ich lebe hier mit meinem indischen Ehemann und unseren beiden Kindern. Ich kenne Wien als Single, als Frau in Beziehung und als Mutter, und ich finde, dass Wien in allen Lebensphasen enorm viel bietet.

Ich mag die Buntheit und die Vielfalt dieser Stadt. Das enorme Angebot an Kultur. Den Wiener Charme. Den Humor. Den Grant, der im nächsten Moment in warme Höflichkeit kippen kann. Die Gemütlichkeit, aber auch die Geschäftigkeit. Ich mag die Grätzl und dass man sich kennt und irgendwie zusammengehört, obwohl man in einer Großstadt lebt.

16 Insidertipps von Julia Karinkada für Wien

Fürsprecher:in aus Wien

Meine Geheimtipps für Wien

  • Angelibad
    Sehr gemütliches und großflächiges Bad an der alten Donau. Mit Kinderbecken und vielen alten Bäumen, die guten Schatten spenden.
  • Flohmarkt in der Neubaugasse
    Im Mai und September, Freitag und Samstag.
  • Gelateria La Romana
    Köstliches Eis und ganz besondere Sorten.
  • Haydn Kino
    Filme im englischen Original.
  • Kerala Ayurveda Shop
    DAS Ayurveda-Fachgeschäft. Eine Oase im Großstadttrubel mit fachlicher Beratung und hochwertigen authentischen Ayurveda Produkten. Viele davon werden in der hauseigenen biozertifizierten Manufaktur selbst hergestellt.
  • Landgut Wien Cobenzl
    Bio-Bauernhof auf dem Dach von Wien. Herrliche Aussicht auf die Stadt und trotzdem das Gefühl, irgendwo am Land zu sein. Die Kinder lieben es, dürfen die Tiere füttern und streicheln. Man kann auch Kindergeburtstage ausrichten.
  • Maria Lourdes Grotte
    Maria Gugging – Ein Kraftplatz. Mit Quelle.
  • MuseumsQuartier
    Neben Museen und coolen Lokalen besticht der Innenhof mit seinen Enzis.
  • Prosi Exotic Supermarket
    Frisches Gemüse und Obst aus fernen Ländern, Gewürze und andere spezielle Lebensmittel. Haben auch ein eigenes Restaurant gegenüber. Mit einem indischen Ehemann eine ganz wichtige Adresse.
  • Rathausplatz Wien
    Der Eistraum Eislaufplatz im Winter und das Sommerkino im Sommer. Gepaart mit guter Kulinarik.
  • Restaurant Elefant & Castle
    Sehr leckere Currys, jeden Tag anders.
  • Restaurant Karma Food
    Gute, auch ayurvedische Currys! Ideal für die Mittagspause.
  • Restaurant Ulrich
    Köstliches Essen und super nette Location am Kirchenplatz. Die Sonne legt sich so richtig rein in die Terrasse.
  • Steinhofgründe
    Wandern, laufen, picknicken und den weitläufigen Spielplatz auskosten. Ist laut Geomantie auch ein Kraftplatz in Wien.
  • Tart’a tata
    Französische Konditorei mit überirdischen Eclairs.
  • Tiergarten Schönbrunn
    Seit Jahren der schönste Tiergarten der Welt. Jedes Mal wieder ein Erlebnis.

Das könnte Ihnen auch gefallen

12 Insidertipps von Selma Peschek für Wien

12 Insidertipps von Selma Peschek Lektorin, Kommunikation & Strategie Ich mag Wien

Wien

10 Insidertipps von Julian Horn für Wien

10 Insidertipps von Julian Horn R. Horn’s Wien Mit Ausnahme von vier Jahren im Auslan

Wien

16 Insidertipps von Michael Wagner für Wien

16 Insidertipps von Michael Wagner Architekt und CEO TorVier Invest „Das einzige, was

Wien

17 Insidertipps von Ali Rabbani für Wien

17 Insidertipps von Ali Rabbani Creative Director, Costumer, Stylist Für mich ist Wien

Wien

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert