Insider Tipps Wien von Matthias Stolzer

15 Insidertipps von Matthias Stolzer

Movementcoach, Powersalamander

Ich wohne zwar nicht mehr in Wien, allerdings habe ich ca. 20 Jahre meines Lebens in dieser lebendigen Stadt verbracht. Und sie ist eine schöne Stadt! Sowohl nach einer herrlichen, durchtanzten Ballnacht – und es gibt wahrlich schöne Tanzambiente, wie z.B. die Hofburg oder das Parkhotel Schönbrunn – als auch bei Tag, an dem man nicht nur die Altstadt bewundern, sondern auch die vielen Angebote und die idyllischen Wiesen- und Waldflächen von zahlreichen Parks bis hin zur lang gestreckten Donauinsel, dem Kurpark Oberlaa, Schönbrunn oder dem großflächigen Prater nutzen kann. Meine Kunden ziehen mich fast täglich ins nahegelegene Wien, aber auch privat nutze ich das breit gefächerte Angebot und erfreue mich an der Schönheit und Vielfältigkeit dieser Stadt. Auch für Kinder bietet Wien eine Vielzahl an Möglichkeiten, welche ich gerne auch mit meinen eigenen Töchtern nutze und immer wieder neu erkunde. Sei es die Wildheit der Natur zu erforschen, oder auch die verschiedenen Freizeitaktivitäten zu besuchen. Es ist etwas Besonderes in einer Stadt vollkommen versorgt und vernetzt zu sein und gleichzeitig so viel Natur und Wildnis vorzufinden.

15 Insidertipps von Matthias Stolzer für Wien

Fürsprecher:in aus Wien

Meine Geheimtipps für Wien

  • Augarten
    Wiesenflächen zum Entspannen, Lernen, Bewegen, Spielen. Wird auch für spannende Feste genutzt. Es befindet sich auch ein Schwimmbad im Augarten. Kostenlos für Kinder. Und mehrere Kinderangebote gibt es vor allem im Sommer.
  • FragNebenan
    Ein geniales und kostenfreies Netzwerk, um sich mit der eigenen Nachbarschaft und ganz Wien zu verknüpfen. Eine einfache Möglichkeit, um zu finden was man sucht. Ob Nachbarschaftshilfe oder Gleichgesinnte für gemeinsame Freizeitaktivitäten. Es macht die Stadt auf jeden Fall menschlicher.
  • Hirschstettner Blumengärten
    Sinnliche Schönheit und ein hervorragender Platz zum Abschalten und Genießen.
  • Karin Haberleithner, Inspire Pioneers
    Organisationsentwicklerin – Erschafft neue Arbeitswelten.
  • Lainzer Tiergarten
    Für ruhige Spaziergänge oder Läufe ideal. Im Einklang mit der Natur. Selbst Wildschweine laufen dort frei herum. Eine Wohlfühloase für Fußgänger und Naturliebhaber. Fahrräder- und Hundefrei.
  • Liquish
    Wiener Saft-Manufaktur im 19. Bezirk. Detox-Säfte, Mandel-Drinks und Suppen für Genießer.
  • Manfred Skala Der Finanzfels
    Zuverlässige Beratung mit Verstand in den Bereichen Finanzierungen, Strom- und Gas-Tarifwechsel, Investmentfonds und Versicherungen.
  • Monki Park
    Indoor Family Park in der Millennium City. Spielen, klettern, Spaß haben.
  • Motorikpark Hirschstetten
    Für Groß und Klein, alles was das Herz begehrt, wenn man koordinative Herausforderungen im Freien sucht.
  • Pylones
    Extravagante Geschenkideen. Entzückende, kreative und Laune machende Artikel.
  • Schönbrunn
    Ob das Schloss, die Gloriette oder der Tierpark. Schönbrunn ist immer mehrere Blicke und viele Stunden wert. Für ein kaiserliches Frühstück mit atemberaubendem Blick über Wien bietet sich das Café Gloriette an.
  • Shefali Sonalkar
    Praxis für Ayurveda, steht für mich für sinnvolle Ernährung und Lebensqualität.
  • Tastery
    Verkostung vom Feinsten. Immer wieder neue Spezialitäten zum Durchprobieren.
  • Vivo Barefoot
    Minimalistische Barfußschuhe für verschiedene Situationen. 2 x in Wien.
  • Wasserspielplatz Donauinsel
    Wasserspaß für Kinder jeden Alters.

Das könnte Ihnen auch gefallen

10 Insidertipps von Robert Reinagl für Wien

10 Insidertipps von Robert Reinagl Schauspieler am Burgtheater, Sänger, Sprecher, gebo

Wien

Calle Libre – Wien Festival for Urban Aesthetics

Festival for Urban Aesthetics Bereits seit 2014 stellt das Festival Calle Libre neuarti

Wien

Das MuTh  – Wien Musik und Theater

Musik & Theater Das MuTh steht für die Verbindung von Musik und Theater, für Klas

Wien

13 Insidertipps von Hannah Lessing für Wien

13 Insidertipps von Hannah Lessing Generalsekretärin des Nationalfonds der Republik Ö

Wien

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert