Monica Gäble

Geschaftsführerin Tritax Steuerberatungsgesellschaft

Die Kulturstadt Aschaffenburg gilt als die Stadt der Schlösser, Parks und Museen. Am Bayerischen Untermain gelegen, wurde sie von König Ludwig I. auch liebevoll als „bayerisches Nizza“ bezeichnet. Auf kurzen Wegen kannst du als Besucher auf Schritt und Tritt die wechselvolle Geschichte der Stadt erleben. Schlösser, Kirchen, Kulturdenkmäler, aber auch Theater und Museen und nicht zuletzt die vielfältigen Einkaufsangebote lohnen einen Besuch. Dabei sorgt ein wenig Erholung am und auf dem Main, die hohe Kneipendichte und die Gastfreundlichkeit der Einheimischen bei Gästen aus aller Welt für Wohlbefinden.

Meine Empfehlungen

  • Bäckerei WisselGute Rohstoffe, traditionelle Rezepte für beste Backwaren.
  • Colos-Saal Geniales Angebot von Livemusik in Aschaffenburg.
  • Cooking & Catering. Susanne Kuger Auch mit ayurvedische Küche verwöhnt Frau Susanne Kuger ihre Kunden – vielfältiger kann ein Catering nicht sein!
  • Disco 8750 Feiern mit Stil.
  • Fisch Müller Hier findet man alle Köstlichkeiten aus dem Meer und aus dem Süßwasser. Frische, die man schmecken kann!
  • Fromagerie Geiss Die mobile Fromagerie mit einer super Auswahl an wunderbaren Käsesorten – mit immer einer freundlichen Empfehlung, die probiert werden darf.
  • Genussnetzwerk. Manfred HockBereitet für seine Kunden tolle Kreationen in seiner Küche oder auch in ihrem Zuhause zu. Viel Freude bereiten auch seine Kochkurse. Viel Spaß beim Schnippeln und Genießen!
  • Getränke Breunig Der besondere Getränkemarkt mit einer tollen Auswahl an Weinen und Spirituosen. Die erhält man ansonsten nur im Weinfachhandel.
  • Hofgarten Kabarett Satire und noch viel mehr – und das mitten in Aschaffenburg.
  • Il Pastaio Frische Nudeln und italienische Spezialitäten.
  • Metzgerei Völker Goldbach – Hier erhält man Wild aus der Region und eine große Auswahl an „Hausmacher Wurst“.
  • Obst und Gemüse Marx Jeden Mittwoch und Samstag eine schöne Obst- und Gemüseauswahl auf dem Wochenmarkt.
  • Vinoio Hösbach – Frau Krischke und Herr Müller haben eine Leidenschaft für Südtiroler Weine und traditionell erzeugte Lebensmittel, die Sie in Hösbach anbieten. Es gibt einen herrlichen Lagrein! Traditionell erzeugte Lebensmittel.
  • Wein-Depot-France Uli Krappmann gibt eine persönliche Beratung für tolle und bezahlbare Weine aus Frankreich.