Susanne Raffel und Brigitte Matthes-Uetz

Geschäftsführerinnen Callas und Schmück Dich

Beide sind wir seit über 25 Jahren in Ulm. Über kreatives Arbeiten entstand vor 15 Jahren unsere erste Zusammenarbeit, die bis heute andauert. Seit 10 Jahren betreiben wir gemeinsam Callas, zunächst in der Salzstadelgasse, seit 2015 in der Hafengasse, seitdem haben wir 2 eigene Unternehmen – Callas & Schmück Dich.

Auch wenn wir unternehmerisch jetzt unsere eigenen Wege gehen, arbeiten wir im Laden als Team zusammen und genießen jeden Tag die herrliche Lage unseres Geschäfts hinter dem Münster. Das ist auch das Schöne in Ulm, dass es noch viele nette Gassen mit kleinen, inhabergeführten Läden gibt – wir sind glücklich, ein Teil davon zu sein!

Meine Empfehlungen

  • Drees & SommerLokaler, innovativer Partner im Bereich Healthcare, Lifescience, Immobilien und Infrastruktur. Projekte werden in ganzheitlicher Herangehensweise unter ökonomischen, ökologischen Aspekten geplant und verwirklicht.
  • Café Die Apotheke Kaffee, Kultur und Bücher in der alten Zundeltorapotheke. Im Charme der 50er lässt sich in gemütlicher, herzlicher Atmosphäre der leckere selbstgebackene Kuchen genießen.
  • Café Fräulein Berger Liebevoll eingerichtetes Café mit toller Frühstückskarte am Wochenende
  • Der Zuckerbäcker Älteste Bäckerei mit eigener Backstube in Ulm – die besten Croissants in der Stadt.
  • Die Donau Beim täglichen Gang in das Geschäft oder beim Spaziergang - immer wieder ein Genuß. Die wechselnden Stimmungen, das fröhliche Treiben im Sommer auf dem Wasser oder am Ufer, der Nebel im Herbst und die Ruhe im Winter bringen immer wieder Abwechslung.
  • Feldwirtschaft Bermaringen Regionale, saisonale Küche mit Gemüse aus dem eigenen Garten, liebevoll zubereitet in wunderschönem Ambiente - slow food vom Feinsten!
  • Geigenbau Bernhard Gerstner In der Werkstatt entstehen mit Leidenschaft aus rohem Holz wunderschöne, klangvolle Instrumente, von Hand gemacht.
  • Kashi Yogaschule Seit über 35 Jahren Hatha-Yoga Unterricht in Ulm. In der schönen Studioatmosphäre unterrichten erfahrene, qualifizierte Lehrer ursprüngliches Yoga für Körper, Herz und Geist. Intensiv, wohltuend und entspannend!
  • Kulturbuchhandlung Jastram In guten Büchern stöbern, nette Gespräche führen und freundlich und sehr gut beraten werden. Eine Oase der Ruhe und Entspannung.
  • Quartier Judenhof Morgens in der Sonne einen Espresso trinken inmitten der Cafés, Restaurants und Läden und abends in Die Bar Cocktails genießen in puristischem Architektur-Ambiente.
  • Theaterei Herrlingen Kleines, sehr feines Theater unter neuer Leitung, mit tollen Schauspielern und einem abwechslungsreichen Programm.
  • Ulmer Wochenmarkt Eine umfangreiche Auswahl an regionalen Produkten aus den Gärtnereien, tollen Backwaren und zahlreiche andere Leckereien. Meine Hochachtung gilt den Marktbeschickern, die das ganze Jahr, bei jedem Wetter, die Stellung halten.