Insider Tipps Berlin von Thomas Herter

16 Insidertipps von Thomas Herter

proroomz

Die ungefragte Extrameile ist GUT… einen qualitativer Anspruch in Produkt und Dienstleistung anderen gewähren, den man selbst auch für sein eigenes Zuhause erwartet ist GUT… Probleme lösen und Herausforderungen annehmen anstatt darüber zu lamentieren ist GUT…

Denken und Arbeiten in nachhaltigen Dimensionen und nicht in kurzfristigen Ergebnisverschönerungen ist GUT… bei seinen Kunden und Partnern wiederkommen wollen und dürfen ist GUT.   Berlin ist glänzend und schmutzig… ruhig und hektisch… liebevoll und brutal… langsam und dynamisch… es gibt hier unendlich viel kleine Orte, die die scheinbaren Berliner Widersprüche trefflich reflektieren… jede eigene Stimmung findet hier eine Bestätigung und Verstärkung genauso wie die Umkehr… jedem Tag und zu jeder Zeit einfach spannend… man muss nur hinsehen. Und das ist mehr als GUT.   Für unsere Kunden und Partner schaffen wir Räume, die sich dem Individuum anpassen. Nicht die Möglichkeiten entscheiden, sondern die Notwendigkeiten. Wir schaffen und gestalten Räume zum arbeiten, denken, diskutieren, präsentieren, ausruhen, repräsentieren. Mit unseren System-Trennwänden von klassisch-funktional bis hin zu designorientierten high-end-Lösungen erreichen wir den Raum für unsere Kunden, in dem sie sich befinden wollen. Mit flankierenden akustischen Lösungen für Decke und Wand, als Solitär oder integriertes Modul, mit Standardausführungen oder Individuallösungen, gewinnen wir das wünschenswerte akustische Wohlfühlklima. Der Raum um uns herum darf uns nicht einschränken, uns nicht als Fremdkörper fühlen lassen. Funktion und Wohnzimmer sind kein Widerspruch. Beratung, Planung, Ausführung von Räumen für Menschen sind unsere Passion.

16 Insidertipps von Thomas Herter für Berlin

Fürsprecher:in aus Berlin

Meine Geheimtipps für Berlin

  • BeachMitte
    Outdoor-Volleyball im Sand, Klettern durch schwebende Autos… Tanzparty im Strandsand… etwas GUTES zum Austoben und Seele baumeln lassen.
  • Cocktailbar Meisterschüler
    Der Name ist Programm… hier wird man auch verstanden, wenn man nur eine Geschmacksidee von einem Cocktail hat, den man jetzt gerne hätte… erst recht, wenn der nicht auf der Karte steht.
  • Curry 36
    Mittwoch-Nacht um 3 Uhr in einer langen Schlange stehen um ´ne Curry zu bekommen… und die Lady hinterm Tresen hat am linken Unterarm „Curry 36“ tätowiert… einzigartig GUT.
  • Die Pfaueninsel
    Im Frühling zu Sonnenaufgang… der Frühnebel lichtet sich langsam und die Blumen erwachen… der Anblick der aufgehenden Sonne und der Morgenduft in der Nase… ein wirklich GUTER Start in den Tag.
  • Florida-Eis
    Das beste Eis in ganz Berlin… mit einer Riesentüte dann über die Straße direkt zur Havel und da ein wenig am Wasser flanieren.
  • Freilichtkino
    Immer wieder ein Genuß… tolle Umgebung… die immer wieder neuen, selbstgemachten Suppen sind schon alleine ein Grund herzukommen.
  • Fußfetifisch
    Selber gucken… skuril-nüchtern-kitzelig… die etwas andere Art der Pediküre.
  • Gasthaus Landauer
    Fast unmöglich hier Abends einen Parkplatz zu bekommen… aber dann hat es sich in jedem Fall gelohnt!
  • Kapitäns Kajüte
    Im Sommer draußen direkt an der Havel sitzen, die Ruhe und die Küche geniessen, sich vom Personal verwöhnen lassen… Bootsanleger und –stege… der Clubstandort des Lions Club Berlin-Spandau… und das aus GUTEM Grund.
  • Musikschule „justmusic“
    Mein Schlagzeuglehrer Dirk erträgt mich noch immer und findet immer wieder etwas zum loben… einfach GUT und entspannend, das Geduldsseil schlechthin.
  • Restaurant Stilbruch
    Klein aber sehr fein… übersichtliche Karte… der richtig GUTE Ort zum Speisen in tollem Ambiente. Im Sommer dann direkt am Wasser gleich über die Straße… auf dem Bootsanlegersteg!
  • Rickenbackers
    Musikkneipe mit täglich wechselndem Live-Programm… das schönste hier sind die Jam-Sessions… selbst am Montag… einfach GUT.
  • Steakhouse Buenos Aires
    Feinstes Steak in rustikaler Umgebung… zum satt machen… die allerfeinster Kräutersoße nach Geheimrezept… unscheinbare Umgebung… seit vielen Jahren unerreicht GUT.
  • Ufer Cafe
    Raucherkneipe mit toller Livemusik… nur für Insider… kein offizielles Programm… wegen der Nachbarn nur „Autogrammstunden mit musikalischer Untermalung“… genial einfache Spaltenkartoffeln zu viel zu großer Currywurst.
  • Waldbühne
    Wer schon einmal ein Sommernachtskonzert hier gehört hat, mit 20.000 anderen Picknick gemacht hat, der weiß warum das hier die schönste alle Freilichtbühnen ist.
  • WonderWaffel
    3x GUT… die niemals langweile Waffel… dem Namen ist nichts hinzu zu fügen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die Zunft AG - Neue Orte guter Nachbarschaften

Zunft[orte]: Neue Orte guter Nachbarschaften verbinden offline mit online Die Zunft AG:

Wachenheim

8 Insidertipps von Malte Friedrich für Berlin

8 Insidertipps von Malte Friedrich IT-Unter­neh­mens­berater „Wenn Dienstleister s

Berlin

13 Insidertipps von Claudia Schuhmacher-Fritz für Berlin

13 Insidertipps von Claudia Schuhmacher-Fritz RoC-Botschafterin für Berlin Ein Arbeits

Berlin

Caprice Betten Berlin – Ihr Experte für guten Schlaf

André Kanzock liegt das Thema Nachhaltigkeit seit vielen Jahren am Herzen. In seinem B

Berlin

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert