Kulturothek Frankfurtladen

Kulturothek Frankfurtladen

Sabine Mannel, Gründerin und Geschäftsführerin der Kulturothek Frankfurt: „Die Frankfurter Würstchen aus der Dose sind der Renner. Warum, weiß ich auch nicht so genau. Und überhaupt sind die Umhängetaschen mit Skyline-Aufdruck ganz oben auf dem Regal, das Struwwelpeter-Pop-up-Buch und die begehrten Frankfurt-Filz-Pantoffeln nur Beiwerk in der Kulturothek. Viel wichtiger ist mir die Gründungsidee dieser Agentur für Stadtgeschichte, die bis heute Bestand hat:

Wir wollen Stadtgeschichte erfahrbar machen. Der Ausgangspunkt für dieses Vorhaben ist ein kleiner Laden mit großen Schaufenstern an der Rückseite der Kleinmarkthalle. Dort ist die Schaltzentrale für das Kerngeschäft der Kulturothek – Stadtführungen zu organisieren und an den Mann und die Frau zu bringen. Als vor sechs Jahren der benachbarte Laden auszog, nahm ich die Räume dazu und richtete ein kleines Geschäft mit Frankofurtensien ein. Und so kamen auch die Frankfurter Dosen-Würstchen ins Regal.“