Insider Tipps Wien von Saskia Wiesenthal

15 Insidertipps von Saskia Wiesenthal

Marketing & Art & Social Media Management, Hotel Altstadt Vienna

Ich liebe Wien, weil sich hier immer wieder Kreise schließen. Jeder kennt jeden über irgendeine Ecke und irgendwie finden sich die Menschen, die zueinander gehören. Ausserdem ist die Stadt so schön grün, man kann sie gut zu Fuß erforschen und sie bietet wahnsinnig viel Kulturprogramm. Ich schätze es, dass es viele traditionelle Handwerksbetriebe gibt. Was nicht so toll ist, ist der fehlende Mut, neue Wege zu gehen und die bürokratischen Hürden für alle, die trotzdem ihren Traum verwirklichen wollen.

15 Insidertipps von Saskia Wiesenthal für Wien

Fürsprecher:in aus Wien

Meine Geheimtipps für Wien

  • Cafe Ansari
    gleich neben dem Mochi. Liebevolle georgische Küche. Jedes Gericht ein Augenschmaus. Das Lokal sowieso.
  • Café Espresso
    Retro Charme, Café und feinster Mittagstisch. Hier fühl ich mich wie bei Freunden zuhause.
  • Constantin Witt-Dörring
    Mein Haus- und Hof-Fotograf. Er hat ein unglaublich gutes Gespür für Menschen und Bilder. Wenn er ein Foto von mir macht, gefalle ich mir 😉
  • Der Maurer Wald
    Kraft tanken unter meterhohen Bäumen und Vogelgezwitscher.
  • Die Kochdame
    Vegane/vegetarische Mittagessen. Judith Ausserbrunner, die Kochdame, wählt saisonales, biologisch angebautes Gemüse am Markt aus und zaubert daraus mit unglaublich viel Liebe zum Detail köstliche Gerichte.
  • Ferrari Zöchling
    Zeitlose, feminine Mode mit Humor, handgenäht im Hinterzimmer und immer für Sonderwünsche offen. Kooperationen mit Künstlerinnen, deren Arbeiten sich in den Prints wiederfinden.
  • her-collective.com
    Ein feines Wiener Frauennetzwerk mit Schwerpunkt Yoga und Achtsamkeit. Weil es an der Zeit ist, dass wir Frauen zusammenhalten.
  • Mo Sound
    Kugellautsprecher aus Porzellan für feinste Klänge.
  • Mochi
    Unglaublich gute Japanische Küche.
  • Peter Ostrizek
    Goldschmied in 3. Generation. Kann jedes Wunschbild in ein einzigartiges Schmuckstück verwandeln.
  • Rene Kränzl-Wiesenthal
    Ein brillanter Osteopath (und nebenbei der Mann, der mir immer Rückendeckung gibt).
  • Sous Bois
    Das wohl schönste Papiergeschäft Wiens. Und bald auch mit Café und Buchbinder-Workshops.
  • The Birds & the Bees
    Mein Lieblingsclub in Wien im wunderschönen Volksgarten Pavillon. Angenehmes Publikum, feinster Sound. Wenn das Wetter passt auch im Freien bis zum Sonnenaufgang tanzen.
  • WE BANDITS
    Stilsicher kuratierte Mode aus Korea und Skandinavien.
  • Yoga College Wien
    Hier habe ich vor ca. 13 Jahren Hot Yoga für mich entdeckt und bin immer noch ein großer Fan der Schwitzkur. Ich kann während der Serie an Asanas super abschalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wiener Konzerthaus – Wien Österreichs lebendigstes Konzerthaus

Österreichs lebendigstes Konzerthaus Wiener Konzerthaus: Klassiktempel, Jazz-Club und

Wien

Jakob Kirchmayr Künstler aus Wien

Der Geschmack von Erde ist nirgendwo gleich „Längs der Grenze des Seins“ lautet ei

Wien

16 Insidertipps von Julia Karinkada für Wien

16 Insidertipps von Julia Karinkada Geschäftsführerin Kerala Ayurveda Shop Ehrlicherw

Wien

13 Insidertipps von Bernd Oberwinkler für Wien

13 Insidertipps von Bernd Oberwinkler Architekt, Studio Bernd Oberwinkler Wien vermitte

Wien

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert