Insider Tipps Wiesbaden von Anna Bortnick

10 Insidertipps von Anna Bortnick

Redakteurin

Vorweg gesagt: ich liebe auch Großstädte, ich liebe es, mich darin zu verlieren. Aber nach zwei, drei Wochen habe ich meist genug und Sehnsucht nach meinem Zuhause, nach Wiesbaden.

Hier liegt halt alles in praktischer fußläufiger Nähe. Eine Vielzahl echt hübsch gemachter kleiner und großer Geschäfte sowie Kneipchen und Restaurants. Das Besondere, das  i-Tüpfelchen für mich ist es, als Naturliebhaber vom Stadtkern aus zu Fuß ins Grüne laufen zu können. Kein Problem hier in Wiesbaden, in einer halben Stunde bin ich in der Ruhe. Und im Sommer gibt es dann auch noch die Gelegenheit, beim Schwimmen im Freien über die ganze Stadt zu schauen.

Wo gibts denn so was? In Wiesbaden halt.

10 Insidertipps von Anna Bortnick für Wiesbaden

Fürsprecher:in aus Wiesbaden

Meine Geheimtipps für Wiesbaden

  • Der Hofladen
    Hofatmosphäre in der Stadt. Viele der gesunden Leckereien kommen direkt vom Erzeuger, vom Hof halt. Der Laden gehört für mich zu den besten Bio-Adressen in Wiesbaden.
  • HiFi-Profis
    Eine absolute top-Adresse für mich in Sachen Hifi. Superberatung, die wirklich auf meine Wünsche eingeht und mich ernst nimmt. Nach dem Umbau der Räume ist es gigantisch gut, hat ein bisschen Kino- und Konzertraum-Atmosphäre.
  • Kaufmanns Kaffeerösterei
    Alleine wegen der glänzenden Kaffeemaschinen komme ich gerne in den wunderschönen hellen Eckladen. Seit meinem ersten hier gekauften, vom Besitzer speziell für mich empfohlenen Kaffee sehe ich Kaffee in ganz neuem Licht. Hier hat man echt Ahnung vom Geschäft!
  • Leder Hahn
    Meine senfgelbe französische Tasche hatte einen unbequemen Henkel und eigentlich hatte ich sie aufgegeben. Ein letzter verzweifelter Versuch, sie zu retten, führte mich zu Leder Hahn. Dort durfte ich selbst im Keller zwischen einer Unmenge an Lederballen nachschauen, und keine 5 Minuten später hatte ich das Leder mit der exakten Farbe! Wow!
  • Ligne Roset
    Mein Schlafsofa von Ligne Roset hat mich gefühlt Jahrhunderte begleitet. In das Wiesbadener Geschäft möchte ich immer gleich einziehen … Das liegt an den tollen Möbeln und an der supernetten Geschäftsführung!
  • Museum Wiesbaden
    Die Dauerausstellungen haben mittlerweile eine gute zeitgemäße Präsentation. Die wechselnden Ausstellungen holen die Welt nach Wiesbaden und überraschen mich immer wieder.
  • OlioCeto. Der kulinarische Geschenkeshop
    Welches Öl darf es heute für mich sein? Der Frage kann ich hier in Ruhe nachgehen. Für die Antwort gibt es dann Unterstützung durch die vielen Probierschälchen und die netten Helfer im Laden.
  • Restaurant Du & Ich
    Ich mag es hier, weil es sich wie bei Freunden anfühlt. Die familiäre Atmosphäre lässt das ohnehin sehr leckere Essen noch besser schmecken. Sonderwünsche werden nach Möglichkeit mit einem Lächeln erledigt.
  • Trüffel Feinkost
    Das Bistro ist für mich eine geeignete Adresse, einen schnellen Lunch in den Pausen zwischen Arbeit oder Shopping einzunehmen. Es geht schnell, und die aus frischen Zutaten bereiteten Suppen oder andere Speisen schmecken immer super.
  • xocoatl
    Den besten Kakao habe ich vor Jahren hier gekauft und bin ihm treu geblieben. Das kleine gemütliche Geschäft mit netter Beratung hat eine Schoki-Ausstrahlung, die alleine schon gute Laune macht!

Das könnte Ihnen auch gefallen

9 Insidertipps von Inga Ellingen für Wiesbaden

9 Insidertipps von Inga Ellingen Kiezkaufhaus Wiesbaden ist gerade wieder meine neue He

Wiesbaden

10 Insidertipps Wiesbaden von Sabine Fischer

10 Insidertipps von Sabine Fischer Stylistin und Interior-Designerin Mein Credo „Imme

Wiesbaden

7 Insidertipps von Ulrike Wiegand für Wiesbaden

7 Insidertipps von Ulrike Wiegand Inhaberin der Agentur wiesign Wiesbaden ist für mich

Wiesbaden

17 Insidertipps von Michael Rausch für Wiesbaden

17 Insidertipps von Michael Rausch Inhaber Goldrausch Friseur Wo gibt es einen zweiten

Wiesbaden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert