Insider Tipps Augsburg von Peter Greggenhofer

10 Insidertipps von Peter Greggenhofer

Partner und Geschäftsführer bei OTT ARCHITEKTEN

Als gebürtiger Augsburger bin ich in Leitershofen aufgewachsen und wohne inzwischen wieder dort mit meiner Familie. Die Nähe zu den Westlichen Wäldern hat mich daher schon als Kind geprägt und seitdem nicht mehr losgelassen. Trotz Studium in München bin ich der Stadt Augsburg immer treu geblieben: Mit Wohnstationen in der Altstadt und dem Domviertel, sowie unserem Büro in der Konrad-Adenauer-Allee konnte ich die Entwicklung Augsburgs stets hautnah miterleben. Was ich an Augsburg besonders liebe: die gute Mischung aus (bau-)kulturellen, kulinarischen und landschaftlichen Highlights.

Insider Tipps Augsburg von Peter Greggenhofer

Fürsprecher:in aus Augsburg

Meine Geheimtipps für Augsburg

  • Naherholungsgebiet Westliche Wälder
    Der beste Ort, um Kraft zu tanken und die Akkus wieder aufzufüllen. Allein oder mit der Familie kann man hier rund ums Jahr aktiv werden. Ob Radfahren, Laufen, Ausflug nach Wellenburg oder Anhausen.
  • Sheridan-Park
    Preisgekrönte Gestaltung des stadtteilverbindenden Grünzugs, in die Planung sind Reste der Kasernengeschichte eingebettet. Das Offizierscasino, Chapel und Halle 116 sind komplexe aber wichtige Orte der Baukultur mit Entwicklungspotential, die es kulturell noch nutzbar zu machen gilt.
  • Die Metzgerei im Blauen Haus + Provino Club
    Auch die langjährigen Aktivitäten des raumpflegekultur e.V. setzen hier an und verwandeln mit möglichst reduzierten Eingriffen historische Baukultur in lebendige Kulturzentren.
  • Haus Schöne Felder
    Das Potenzial städtischen Leerstands wird glücklicherweise durch selbstorganisierte Initiativen (zwischen-)genutzt, wie etwa das aktuell eröffnete Haus Schöne Felder am Milchberg 15. Hier wurde die ehemalige Weinhandlung Bayerl zu 35 Ateliers, Werkstätten, Büros und Proberäumen umgestaltet. Ein inspirierender und lebendiger Ort für Kunst, Musik und Handwerk mitten in der Altstadt!
  • Osteria il Castagno
    Lieblingsitaliener um die Ecke: Die äußerst herzliche, engagierte und sympathische Betreiberfamilie Valenzano verwöhnt die Leitershofener (und alle anderen Gäste) mit sehr gutem Essen.
  • Historischer Stadtspaziergang
    Lebendige Geschichte mitten in Augsburg zu Fuß erleben: In einer Stunde wandelt man entlang der ehemaligen Stadtmauer auf historischen Pfaden. Start am Wertachbrucker Tor, zum Fischertor, vorbei an der alten Festungsanlage Lueginsland und der bekannten Augsburger Kahnfahrt, hin zum Jakobertor, mit Schlenker über die Barfüsserbrücke zum Vogeltor und schließlich ist nach knapp einer Stunde der Kräutergarten am Roten Tor erreicht, der zum Erholen und Verweilen einlädt.
  • Damenhof
    Längst ist die historische Bar an der Maxmilianstraße eine Institution für den sommerlichen Aperitif oder After-Work-Drink. Unweit vom Augsburger Standesamt findet sich der einzige erhaltene Innenhof im Baustil der italienischen Renaissance nördlich der Alpen. Einfach wunderschön.
  • Novium Stoffe im Raum
    Seit vielen Jahren unser Ansprechpartner im Architekturbüro für die schönen Dinge – nämlich die Innenausstattung. Mann unseres Vertrauens dort ist Berndt Siebeneichler. Hervorragende Beratung und millimetergenaue Ausführung sind für ihn selbstverständlich.
  • Olympiabauten
    Da hat sich Augsburg 1972 etwas getraut: mit zeitgenössischer Architektur, die noch heute überregionale Strahlkraft hat. Im Stil des Brutalismus entstanden damals die olympischen Sportstätten am Augsburger Eiskanal, der ältesten künstlich angelegten Kanuslalomstrecke der Welt. Zusammen mit dem ebenfalls 1972 fertiggestellten benachbarten Hotelturm bildet der Kongress am Park ein stadtbildprägendes Ensemble am Wittelsbacher Park.
  • Waldgaststätte Parkhäusl
    Waldverliebt seit 1914 – so der Slogan dieser Traditionsgaststätte mit Biergarten. Der schön gelegene Treffpunkt für Jung und Alt ist ein beliebtes Ausflugsziel im Augsburger Siebentischwald. Und das nicht nur im Sommer: Im Winter werden Feuerkörbe aufgestellt und es gibt hausgemachten Bio-Glühwein.

Das könnte Ihnen auch gefallen

13 Insidertipps von Bobby Beißer für Augsburg

13 Insidertipps von Bobby Beißer Komplementäre Heilweisen und Coaching Ich schaue imm

Augsburg

12 Insidertipps von Anette Urban für Augsburg

12 Insidertipps von Anette Urban Selbstständige Grafikdesignerin und Kunstkuratorin Se

Augsburg

Piano & Voice – Bobingen Musikinstitut

Musikinstitut Qualifizierte musikalische Bildung und entspannte Atmosphäre: Beides bie

Bobingen

10 Insidertipps von Roman Schellmoser für Augsburg

10 Insidertipps von Roman Schellmoser Kommunikationsdesigner und Geschäftsführer von

Augsburg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert