Insider Tipps Berlin von Henrike Höhn

13 Insidertipps von Henrike Höhn

Gründerin und Inhaberin von GENUSSWANDEL®

Meine Leidenschaft für DAS GUTE teile ich gerne mit anderen Menschen. Es ist die Begeisterung und Hingabe einzelner Menschen, ihre brillanten Ideen und ihre genialen Umsetzungen, die mich immer wieder faszinieren und die Gutes entstehen lassen. Berlin bietet diesbezüglich ein großes Potenzial an Kunst, Kultur, Kreativität und Kulinarik. Beim GENUSSWANDEL denken wir ganzheitlich und verknüpfen diese Themenbereiche mit dem Bereich der Gesundheit. Wir wecken täglich die Lust auf genussvolle und ökologische Lebensmittel, gutes Essen und nachhaltigen Lebensstil. Unsere künstlerischen Interventionen und Vorträge zur Ethik des Essens wollen bereichern und den weiteren Austausch fördern.

13 Insidertipps von Henrike Höhn für Berlin

Fürsprecher:in aus Berlin

Meine Geheimtipps für Berlin

  • Berliner Theatertreffen
    Immer im Mai mit den zehn sehenswertesten Inszenierungen der letzten Saison aus dem deutschsprachigen Raum.
  • Eva Niemand
    Extravagante Schmuck-Unikate mit ausgewählten Farbsteinen.
  • Frisch & Frei
    Marktstand mit vielfältigem Angebot an regionalem Demeter Obst und Gemüse jeden Samstag auf dem Friedenauer Markt am Breslauer Platz.
  • Igor Levit
    Einer der besten Pianisten der Gegenwart, nun auch in Berlin ansässig. Sein Spiel begeistert durch brillanten Farbklang und emotionale Interpretation.
  • Janine Guldener
    Portraitfotografie von großartiger Intensität.
  • Königliche Gartenakademie
    Ausgewählte Pflanzenvielfalt, kreative Gartenkonzepte und anschauliche Seminare zur Gartenkunst.
  • MaerzMusik
    Festival für Zeitfragen – komplementäres, visionäres und inspirierendes Musikprogramm im März.
  • Nicolaische Buchhandlung
    Berlins älteste Buchhandlung (gegr. 1713), ausgezeichnet 2016 mit dem Deutschen Buchhandlungspreis als herausragende Buchhandlung.
  • Nudel & Co
    Manufaktur mit köstlichen Ravioli-Kreationen (Kürbis, Maronen, Walnuss-Gorgonzola, Rote Bete-Ziegenkäse, etc.) aus Bioland-Eiern und Hartweizengrieß auf verschiedenen Wochenmärkten.
  • Schmidt Z & Co
    Weinbar mit großem Sortiment in großzügigem Ambiente. Köstliche kleine Gerichte als Begleiter zum Wein.
  • WeinGut
    Kleines und feines Restaurant mit viel Leidenschaft und hohem Anspruch an Speisen und Getränke.
  • Zeit für Brot
    Jetzt auch in Wilmersdorf mit den besten Dinkel-Olivenstangen der Stadt.
  • Ölwerk
    Feinste biologische Speiseöle in Rohkostqualität, Spezialität: Leinöl aus Goldleinsaat.

Das könnte Ihnen auch gefallen

17 Insidertipps von Andrea Vey für Berlin

17 Insidertipps von Andrea Vey Dipl.-Kommunikationswirtin Gutes macht gute Laune. Gutes

Berlin

DRK Kliniken Berlin Westend

„Feinfühliger“ Roboter: Warum Prof. Dr. med. Gero Puhl bei den DRK Kliniken Berlin

Berlin

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors – Berlin Ausstellungen

1992 wurde aus dem von bürgerschaftlichem Engagement unterstützten Projekt „Topogra

Berlin

28 Insidertipps von Dr. med. Henri M. von Blanquet für Berlin

28 Insidertipps von Dr. med. Henri M. von Blanquet Arzt, Krankenhausmanager und Gründe

Berlin

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert