Insider Tipps Wien von Patrick Tafner

10 Insidertipps von Patrick Tafner

Art Director

Erst in den letzten Jahren gelang es mir, diese Stadt immer besser für mich zu nutzen, zu entdecken. Immer mehr wird es zu einem Zentrum. Immer weniger gibt es Straßenverbindungen, die ich zuvor noch nicht kannte. Jeder Bezirk mit seinen Eigenheiten – großartig. Jeder spürbare Übergang in den nächsten Bezirk – wunderbar. Immer wieder kurz geöffnete Einfahrten, hinter denen sich unglaublich imposante, aber auch charmant kleine Innenhöfe erblicken lassen. Immer mehr Wohnungen von neuen Bekannten und Freunden, die mein Bild schärfen, wie viel verschiedene Wohnmöglichkeiten es hier wohl eigentlich gibt. Immer wundervoller wird mein Bild von Wien, und doch habe ich noch lange nicht alles davon entdeckt. Es bleibt doch irgendwie ein liebens- und lebenswürdiges Rätsel.

10 Insidertipps von Patrick Tafner für Wien

Fürsprecher:in aus Wien

Meine Geheimtipps für Wien

  • Atelierwerkstatt
    Letterpress par excellence. Alfred Pfeifer hat verstanden, dass diese alten Maschinen tatsächlich am Leben sind. Er hat DAS Gespür, wenn es um extra hohe Qualität geht. Wirklich immer am Punkt, der Mann.
  • Burger de Ville/ 25 hours hotel
    Best Burger in town.
  • Die Knockbox Wien
    Der kleine Kaffeestand kurz vor dem Karlsplatz. Unglaublich guter Kaffee. Unglaublich guter Standort.
  • Die Liliputbahn im Prater
    Ein kleines, großartiges Abenteuer. Egal, wie alt du bist.
  • Fotobörse
    Du solltest dich bei deiner Kamera lieber etwas auskennen. Super Möglichkeit, um deine Fotoausrüstung für einen guten Preis aufzustocken.
  • Herbert
    Ein kleines Wiener Modelabel, das kleine Leder-Accessoires, aber auch Taschen fertigt. So schön
  • MA-Keramik
    Objekte aus gebrannter Erde, die die Kreativität beim Kochen und vor allem beim Anrichten ordentlich anheizt.
  • Mama Matters
    Eine großartige Wiener Marke, die sich vor allem um Mütter, die erst Mütter werden, und Mütter, die schon Mütter sind, schert.
  • Rad Ring Runde
    Einmal gefahren. Nie wieder vergessen. Legendär.
  • rausgebrannt
    Bernhard Rameder hat Ideen zum Angreifen. Das Multitalent verbindet, was nicht zu verbinden ist, bringt Lösungen, an die niemand gedacht hätte und schneidet, was nicht zu schneiden ist. Ein genialer Erfinder.

Das könnte Ihnen auch gefallen

17 Insidertipps von Renate Woditschka für Wien

17 Insidertipps von Renate Woditschka Vermittlerin und Ausstellungsgestalterin Ich mag

Wien

10 Insidertipps von Katharina Marchgraber für Wien

10 Insidertipps von Katharina Marchgraber Inhaberin Catrinette Als ich als Teenager ein

Wien

Kurhaus Marienkron – Mönchhof

Zentrum für Darm und Gesundheit Eingebettet in die Ruhe des burgenländischen Seewinke

Mönchhof

11 Insidertipps von Paul Zeiner für Wien

11 Insidertipps von Paul Zeiner Physiotherapeut Wien und ich, wir hatten es ja anfangs

Wien

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert