Marcell Barts

Student an der HfT Stuttgart

Ich lebe seit meinem vierzehnten Lebensjahr in Stuttgart. Geboren und aufgewachsen bin ich in Ungarn. Stuttgart ist für mich meine zweite Heimat.

Das Interesse an Kunst und Architektur weckten meine Eltern bei mir schon in meiner Kindheit. Durch sie habe ich die zeitgenössische und klassische Kunst zu schätzen gelernt und empfinde sie als eine der zeitlosen Formen der Kommunikation.

Zur Zeit studiere ich Innenarchitektur an der HfT in Stuttgart. Ein Fach, das meiner Meinung nach Architektur und Kunst vereint. Stuttgart hat enorm viel Architektur, Kultur und gute Erfahrungen zu bieten. Das ist nur sehr schwer zu toppen.

Meine Empfehlungen

  • Apotheke Tagesbar + CaféCroissants aus Frankreich, ein Espresso, frischer Mittagstisch, ein Bier oder einfach nur gute Laune: die Apotheke hat für jeden etwas Gutes zu bieten.
  • Bertha’s RestaurantDirekt unter dem Mercedes-Benz Museum versteckt, befindet sich ein ganz außergewöhnlich gutes Restaurant mit einem sehr netten Team. Schon öfter bin ich nur wegen des Restaurants zum Museum gefahren.
  • Colvino Restaurant + Bistro + VinothekDer beste Wein, den man in der Stadt finden kann, gute Laune und die beste hausgemachte Pasta. Basta.
  • Eduard’s BarMan muss im Leben Momente finden, die man einfach genießen und dabei entspannen kann. So geht es mir mit Espresso – einen guten Espresso genieße ich immer gern und hier bekommt man ihn in Begleitung von Pancakes. Für einen ganz leckeren Moment.
  • ELEMENTS Fitness und WellnessMan braucht manchmal auch ein bisschen Zeit für sich, in der man den Stress hinter sich lässt und entspannt. Aber nur ganz vorsichtig, davon wird man ganz schnell abhängig.
  • Hi LifeEin moderner und eleganter Club mit richtig guter Musik. Meistens gefüllt mit lustigen und lebensfrohen Menschen.
  • Killesberg AussichtsturmAn einem lauwarmen Sommermorgen den Sonnenaufgang von hier aus genießen. Eines der schönsten Erlebnisse, das man mit Freunden machen kann.
  • Lange Theke BarWenn man einfach einmal eine Nacht durchfeiern will, ist das ein guter Start.
  • Ludwigsburger SchlossWollt ihr einen kleinen Ausflug mit der Familie oder mit Freunden machen? Dann ist das Ludwigsburger Schloss der perfekte Ort für euch!
  • Max-Eyth-SeeEin Ort fürs Picknicken, Grillen oder Spazieren. In dieser Umgebung gibt es für uns alle etwas.
  • Mos EisleyParty auf zwei Ebenen, immer gute Musik am Start und richtig coole Leute. Ein Ort, der für spannende Momente sorgt, die in Erinnerung bleiben.
  • Palast der RepublikIn der Mitte von Stuttgart, ein Glaszylinder mit einer Zapfanlage und meistens eine lange Schlange von Menschen davor. Mit viel Platz draußen ist es der ideale Ort, ein kühles Bier im Sommer zu genießen.
  • StaatsgalerieNicht nur von außen, sondern auch von innen ist die Staatsgalerie etwas ganz besonderes. Neben alten Klassikern findet man auch immer etwas Neues, wie zum Beispiel Banksy.
  • Stuttgarter MarkthalleViele Kulturen und Nationalitäten treffen hier aufeinander; man kann die köstlichen Gerichte und Speisen anderer Nationen ausprobieren oder Spezialitäten aus seinem eigenen Land einkaufen. Öfters kaufe ich hier ungarische Zutaten, die ich anderswo nicht bekommen kann.
  • UhlandshöheWenn man genug von der Arbeit hat und kurz die Natur und Aussicht genießen will. Ich laufe oft einfach kurz auf die „Uhle“ und genieße ein bisschen die Auszeit und die Aussicht.