Simon Mössnang

Produktmanager & Kleinunternehmer / Gründer von Drunken Sailors GbR

Das Fünfseenland ist für mich nicht nur die geografisch bestmöglich gelegen, sondern auch mit die schönste Region in Deutschland. Mit fünf unglaublich schönen Seen im Süden der nördlichsten italienischen Stadt und in Steinwurfweite zu den bayerischen Alpen, egal ob das Allgäu, das Werdenfelsgebirge oder auch das Chiemgau, kann es den meisten Anwohner:innen hier an fast nichts fehlen. Gerade im vergangenen Jahr wurde meiner Familie klar, wie auch meinem Freundeskreis, in was für einer vielfältigen Region wir leben dürfen. Die Diversität in der Bevölkerung macht jeden Tag, jede Begegnung, spannend, und lässt schnell neue Kontakte knüpfen, egal ob man hier geboren wurde oder erst seit ein paar Tagen das Dolce Vita im Süden von München genießt.

Meine Empfehlungen

  • Buchheim Museum der PhantasieAm Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See nicht nur Indoor die Kunstwerke betrachten, sondern auch einen Spaziergang durch den Park wagen und Kunst hautnah erleben.
  • DießenDurch den malerischen Ort Dießen schlendern und einfach mal die Zeit vergessen.
  • KokonBei Kokon in Seefeld das besondere Etwas für die eigenen vier Wände aussuchen.
  • Maisinger SeehofNach einer entspannten Radltour zum Maisinger See im Biergarten entspannen und die Ruhe genießen.
  • Nordbad TutzingRestaurant: Im Nordbad Tutzing einen entspannten Tag/Abend mit Freund:innen verbringen. Für die sportlichen Aktivitäten ist mit dem Surf + Segel Center ebenfalls gesorgt.
  • PählerschluchtDie Pählerschlucht bietet für Familien zwischen Ammersee und Starnberger See ein großes Abenteuer, wo man es am wenigsten erwartet.
  • Restaurant Zum kleinen SeehausDen Sonnenuntergang am Strand des Ostufers des Starnberger Sees am Restaurant Zum kleinen Seehaus genießen.
  • Starnberger See / AmmerseeEinfach mal eine große Runde mit einem „Dampfer“ auf dem Starnberger See oder Ammersee drehen und das Leben entschleunigen.
  • Tabaluga KinderstiftungDie Tabaluga Kinderstiftung in Tutzing gibt den Schwächsten in unserer Gesellschaft den notwendigen Halt.
  • Tutzinger KellerDie besonders gute und abwechslungsreiche Küche vom Tutzinger Keller in Tutzing, entweder in der Wirtschaft oder im Biergarten genießen.