Tobias Reischle

Licht-Designer bei Ingo Maurer

München ist für mich die Stadt, in der ich in fünf Minuten an der Isar bin und gefühlt weit draußen in schönster Natur. Ich kann dort meiner Leidenschaft auf zwei Rädern nachgehen oder mit der Familie am Fluss grillen und den Tag ausklingen lassen. Eine Stadt mit all ihren kulturellen Vorzügen, dem täglichen Chaos, der Geschwindigkeit, dem Wahnsinn, was man halt so alles erfährt oder einem widerfährt, wenn 1,4 Millionen Menschen aufeinander leben, aber eben mit der Möglichkeit ganz schnell draußen zu sein, ohne mich ins Auto setzen zu müssen. München ist für mich auch die rot-grüne Insel im schwarzen Bayern, ein bisschen die standhafte Revoluzzer-Bastion.

Meine Empfehlungen

  • Freie RadikaleEine befreundete Agentur, die für Ingo Maurer textet. Freunde halt.
  • Bäckerei NeulingerEin guter Grund, um zum Rotkreuzplatz zu pilgern. Beim Bioland-zertifizierten Neulinger gibt es Brotspezialitäten wie das Netzbrot. Probieren!
  • Café im Vorhoelzer ForumRooftop-Restaurant auf der Münchner Uni. Der ideale Ort, um München von seiner schönsten Seite kennenzulernen. Bei einem Sundowner, in einer Crowd gut gelaunter Studenten.
  • Café JasminNoch original im Zustand der 50er Jahre. Schöne Samtsessel und Sofas, eine schöne Kuchentheke. Das Jasmin in der Augustenstraße, we like!
  • Die Goldene BarKlaus St. Rainer ist einer der besten Barkeeper der Welt. Die Goldene Bar im Haus der Kunst ist der Ort, wo Kunstliebhaber auf Münchner Bohemians treffen und sich bei Cocktails und sehr gutem Essen bestens verstehen.
  • FreudenHaus OptikBrillen mit Charakter. Uwe Pinhammers Sehgeräte sind das Ultimative für alle, die Brillen suchen, die Lifestyle und Design auf geniale Weise verbinden.
  • LakoulaMeine Frau liebt Lakoula, entsteht hier doch Mode für die tollsten Frauen der Welt. Alles in Schneidereien im Münchner Umland gefertigt.
  • Restaurant CharlieVietnamesisch essen, aber anders ... Schon die Speisekarte macht klar, dass man hier Vietnamesisch neu denkt, zum Beispiel mit Biofleisch vom Pichler.
  • Restaurant Der LadenEinfache, ehrliche Speisen, alles hausgemacht!
  • Restaurant GoldmarieEin sehr schöner Ort, um in angenehmem Altbau-Ambiente Südtiroler Kasnocken, Schweinebraten und Palatschinken und vieles mehr zu essen. Lecker!