Ulf Leonhard

Geschäftsführer Leonhard Ventures und Cannobe KG

Seit einem Jahr wohne ich in Potsdam, und ich habe Lust auf viele weitere gute Jahre in dieser schöngeistigen Stadt. Hier, in unmittelbarer Nähe zum Holländischen Viertel und mitten in Potsdams Zentrum, werde ich täglich inspiriert. Die Stadt ist voll von Denkmälern, Kunst und Kultur. Überall gibt es Bürger-Engagement. Das ist beeindruckend. Ungeachtet meines zentralen Wohnortes finde ich als leidenschaftlicher Läufer und Fahrradenthusiast dennoch immer zu innerer Ruhe. Die umliegenden Parks und Gärten mit ihrer traumhaften Natur wirken da wie ein wohltuendes Elixier.

Meine Empfehlungen

  • Autohaus Riller & Schnauck Teltow – Wo pferdestarke Premiummarken und exzellenter Werkstattservice auf soziales und kulturelles Engagement treffen.
  • CannobeWo sich Altbewährtes und Neues mischen und Berufs- und Lebenserfahrung den Takt vorgeben. Netzwerken in stilvoller und kompetenter Gesellschaft.
  • Hotel + Restaurant + Veranstaltungshaus Gut Schloß Golm Heute wie damals, nur neuer. Nach Drehschluss erholte sich schon Marlene Dietrich hier, am Ufer des großen Zernsee.
  • Hotel + Restaurant Schloß Kartzow Herausragende kreative Küche in einem kleinen Schloß mit bewegter Geschichte am nördlichen Rand Potsdams.
  • Hotel Bayrisches Haus Wildpark-Romantik und Sterne soweit das Auge sehen und der Mund schmecken kann. Und das alles mitten im Wald.
  • Institut für Klimafolgenforschung Ein historisches Institutsgebäude auf dem Potsdamer Telegraphenberg, auf dessen Hochleistungsrechner die ganze Welt setzt.
  • Q-RegioGutes in der Gutenbergstraße. Beliebter Hofladen in Potsdams City mit ausgewählten Produkten von regionalen Bauern.
  • Reederei Weiße Flotte „Potsdam und drum herum“ könnte hier kaum treffender sein. Diese Schlösserfahrten sind nicht nur bei Touristen heiß begehrt.
  • Schloß Lindstedt Durch den historischen Säulengang geht’s zu preußischem Küchengeschwätz mit dem Hofkoch.
  • Tabakhaus Simon Ob Zigarrenliebhaber oder Pfeifenraucher, man trifft sich bei „Simon“ im Holländischen Viertel. Zum Beispiel beim nächsten Tasting Abend.
  • WeberbankIn diesem Traditionshaus verbinden sich Anspruch und eine im besten Sinne konservative Grundhaltung zu einer Maxime.