Insider Tipps Wiesbaden von Peter Weingärtner

9 Insidertipps von Peter Weingärtner

Head of Marketing

Würde ich heute in einer beliebigen Ladenstraße Deutschlands (Europas, der Welt) ausgesetzt – ich hätte ernste Schwierigkeiten, die Stadt zu erraten: Vor mir Zara, rechts ein Starbucks, gegenüber ein Alex-Restaurant. Berlin? Die Straße runter McCafé, linker Hand Bijou Brigitte und darüber ein Cineplex-Kino. Hamburg? Ein neues Vapiano neben Bike Max über’m Media Markt. Oder doch Frankfurt? Irgendwann in diesem schleichenden Prozess ist mir wie Schuppen von den Augen gefallen, wie sehr unsere Stadtbilder von denselben Konzernen und Großfilialisten geprägt werden. Wie identisch die Angebote geworden sind. Und das, obwohl doch eigentlich jeder, den man fragt, auf Individualität schwört. Und zunehmend auf Regionalität. Und natürlich auf Kultur. Auf Qualität sowieso. Und Fairness, Nachhaltigkeit, Kleines, Feines … GUTes und GUT gemachtes eben. Am liebsten immer und überall. „Qualität ohne Grenzen“ sozusagen. Aus dieser Beobachtung entstand die Triebfeder meiner Agentur. Und dann sind wir über LUST AUF GUT gestolpert und die REPUBLIC OF CULTURE. Und uns wurde klar, dass unsere Region – Wiesbaden, Mainz und drum herum – dringendst dazugehört. Wo sonst findet man eine offensichtlichere Grenze als zwischen unseren beiden Landeshauptstädten?! In Wahrheit ergänzen sich die Nachbarn ganz prächtig. Denn LUST AUF GUT haben beide Rheinseiten – jede auf ihre Weise. So entsteht durch scheinbare Abgrenzung ein einzigartiges Spannungsfeld originärer Vielfalt. Wenige Beziehungen, so scheint es, sind ergiebiger und verbinden stärker, als die gepflegte Hassliebe zur „ebsch Seit“. Abgerundet durch das GUTe der angrenzenden Weinregionen Rheingau und Rheinhessen, dem aufragenden Taunus und der westlichen Rhein-Main-Ebene.

9 Insidertipps von Peter Weingärtner für Wiesbaden

Fürsprecher:in aus Wiesbaden

Meine Geheimtipps für Wiesbaden

  • Backhaus Bürger
    Wiesbaden – Weil es heißt: Warum in die Ferne schweifen, wenn das GUTe liegt so nah? … Das Beste!
  • Blockwerk
    Mainz – Weil dem Bouldern viel Raum gegeben wird.
  • Curry Manufaktur
    Wiesbaden – Weil sie jeder Mittagspause die richtige Würze verleiht.
  • Für Garderobe keine Haftung
    Wiesbaden – Weil GUTes Impro-Theater Herz und Hirn erfreut.
  • Heiliggeist
    Mainz – Weil ein großartiger Treffpunkt für einen großen Freundeskreis.
  • MedX Training
    Wiesbaden – Weil ein Fitness-Studio mit GUTem Personal schnörkellos und pragmatisch sein kann.
  • Rheingau Musik Festival
    Region Mainz-Wiesbaden – Weil es jedes Jahr aufs Neue Abwechslung und tolle Locations bietet.
  • Schlachthof
    Wiesbaden – Weil er seit eh und je Garant für Alternativ-Kultur ist.
  • Taubertsbergbad
    Mainz – Weil es sich hier wunderbar abtauchen lässt. Wellness-Feeling inklusive.

Das könnte Ihnen auch gefallen

4 Insidertipps von Holger Krapp für Wiesbaden

4 Insidertipps von Holger Krapp Inhaber der Druckerei indexdigital Ich habe mir Wiesbad

Wiesbaden

10 Insidertipps von Anna Bortnick für Wiesbaden

10 Insidertipps von Anna Bortnick Redakteurin Vorweg gesagt: ich liebe auch Großstädt

Wiesbaden

9 Insidertipps von Karsten Thormaelen für Wiesbaden

9 Insidertipps von Karsten Thormaelen Fotograf Je länger man an ein und demselben Ort

Wiesbaden

7 Insidertipps von Ulrike Wiegand für Wiesbaden

7 Insidertipps von Ulrike Wiegand Inhaberin der Agentur wiesign Wiesbaden ist für mich

Wiesbaden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert