Insider Tipps Wien von Jork Weismann

15 Insidertipps von Jork Weismann

Fotograf

Ich habe in Wien meine Frau getroffen und später unser Kind. Somit ist es für mich der beste Platz der Welt. Wien war immer freundlich zu mir, ich war immer unfreundlich zurück. Also ich denke, ich habe mich korrekt verhalten, wie es hier halt üblich ist. Es gibt eine große unsichtbare Unsicherheit in dieser Stadt. Das ist wahrscheinlich der Nährboden für Künstler und Schriftsteller. Man bekommt Nobelpreise, die man nicht abholen kann, weil zu krank, zu schwierig — eigentlich will man das gar nicht. Ich finde das sehr lustig. Überhaupt ist Krankheit und Unwohlsein oft das wichtigste Thema hier in der lebenswertesten Stadt. Es ist keine leichte Stadt, sie trägt einen nicht, die Schwermut ist ein ständiger Begleiter, als müsste man sich entschuldigen, dass hier alles so gut ist. Ab 18 Uhr sind die Geschäfte zu, Sonntag sowieso. Wo sonst kann man sich das noch leisten? Die Müllabfuhr fährt am liebsten am Morgen, wenn alle es eilig haben. Das ist ein subtiler Humor, den zu erkennen man sich erst mühsam erarbeiten muss. Aber dann muss man einfach immer lachen.

15 Insidertipps von Jork Weismann für Wien

Fürsprecher:in aus Wien

Meine Geheimtipps für Wien

  • 01_Matcha Komachi Operngasse
    Mein Mittagessen.
  • 02_Rossini
    Mein Abendessen.
  • 03_Artee
    Bester Teeladen.
  • 04_On Market
    Geh ich auch gern hin.
  • 05_Il Mare
    Legendärer Italiener.
  • 06_Digitalstore & Leicashop & Leutner & Jo Geier
    Deswegen habe ich kein Geld.
  • 07_Alexander Diem
    Hätte ich Geld, wäre er mein Architekt.
  • 08_Petar Petrov
    Sollte unbedingt auch wieder Männermode machen!
  • 09_Michaela Schwarz-Weismann
    Top-Ehefrau und best painter!
  • 10_Blaue Bar
    Trinke nicht, gehe aber trotzdem hin.
  • 11_Lobau
    Hier ist Wien sehr schön!
  • 12_Prater
    Und hier auch!
  • 13_Gregor Pirouzi
    Statt den Rolling Stones.
  • 14_Saint Charles Apotheke
    Fürchte, ich werde 110 Jahre alt.
  • 15_Kaffeerösterei Alt Wien
    Damit ich mit 110 Jahren noch aufwache.

Das könnte Ihnen auch gefallen

14 Insidertipps von Clemens Haslinger für Wien

14 Insidertipps von Clemens Haslinger Inhaber von Achill & Söhne Wien ist eine pe

Wien

12 Insidertipps von Annika Schönauer für Wien

12 Insidertipps von Annika Schönauer Arbeitssoziologin, Forba Wien besteht zu einem gr

Wien

14 Insidertipps von Rainer Mutsch für Wien

14 Insidertipps von Rainer Mutsch Industrial Designer Nach Zwischenstationen in Kopenha

Wien

10 Insidertipps von Robert Reinagl für Wien

10 Insidertipps von Robert Reinagl Schauspieler am Burgtheater, Sänger, Sprecher, gebo

Wien

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert