Inga Ellingen

Kiezkaufhaus

Wiesbaden ist gerade wieder meine neue Heimat geworden – hier werden Altbauträume wahr … Ich mag das südländische Flair, die kunstvollen Fassaden, die Papageien im Park. Und die vielen liebenswerten Orte zum Einkaufen, Verweilen und Erleben. Landeshauptstadt auf den ersten Blick – in der man viel Kreatives, Innovatives und Gutes auf den zweiten Blick entdecken kann.

Meine Empfehlungen

  • Buch-Café Nero39Ein kleines, feines Buchsortiment und individuelle Beratung. Hier kann man bei einer Tasse Tee durch exzellente Literatur stöbern.
  • Davemän’sGrillmarmelade aus Wiesbaden. 100 % lecker, 100 % mit Liebe gemacht.
  • Der Hofladen Ein frisches und leckeres Sortiment, Biofleisch vom eigenen Hof. Hier liebt man Lebensmittel und Kunden, die das zu schätzen wissen.
  • Kaufmanns Kaffeerösterei Der beste in der Stadt geröstete Kaffee. Unbedingt auch vor Ort genießen, es gibt keinen besseren Barista.
  • Staatstheater WiesbadenGroßartige Inszenierungen im Fünf-Sparten-Haus, zusätzlich absolut sehenswerte Festivals wie die Biennale und die Maifestspiele.
  • Trüffel FeinkostFeinkost vom Feinsten, eine fantastische Käseauswahl und hinter jedem Produkt eine Geschichte.
  • VinicusFokus auf Weinen aus der Region und immer wieder wunderbare Überraschungen aus ganz Europa. Dazu hat Martin sogar das passende Käsesortiment im Laden.
  • xocoatlSchokoladen-Vielfalt, die glücklich macht.
  • ZaubernussHat die ersten Sushis, die wirklich nur zum Anschauen sind, und viele weitere unkonventionelle Blumendekorationen.