Stefan Randa

Musiker, Komponist

Empfehlungen haben etwas sehr persönliches: Man empfiehlt gerne, für was man selbst steht - oder etwas, das man selbst als erstrebenswert oder gelungen erachtet. Mein Beruf erfordert viel Einfühlungsvermögen, Professionalität und Disziplin - ich weiß genau, was ich zu tun habe, um zu funktionieren.

Persönlich bin ich allerdings ein sehr offener und neugieriger Mensch und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Kreativ zu sein, etwas Neues zu probieren, bedeutet weit mehr als nur zu „funktionieren“. Zuerst sollte man dazu bereit sein, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen, denn Pioniergeist bringt eine der menschlichsten Eigenschaften zu Tage: Die Fehlbarkeit. Wer regelmäßig neue Wege begeht, kann nie perfekt sein. Aber wir sind die „wahren GUTen!“


Foto: René Pohl

Meine Empfehlungen